Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory enthüllt

In der aktuellen Ausgabe der V-Jump gibt es neben der Ankündigung von Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory auch die ersten Details zum...

In der aktuellen Ausgabe der V-Jump gibt es neben der Ankündigung von Digimon Story: Cyber Sleuth Hacker’s Memory auch die ersten Details zum neuesten Ableger aus der Serie Digimon Story: Cyber Sleuth. Der neueste Titel befindet sich für PlayStation 4 und PlayStation Vita in Entwicklung.

Hacker’s Memory spielt in der Welt, die ihr bereits aus Cyber Sleuth kennt. Neben einer neuen Geschichte werdet ihr eine andere Seite von Cyber Sleuth erleben. Der Held heißt Keisuke Amazawa (der Name ist austauschbar). Nach einem Zwischenfall, von dem er nichts weiß, wurde er als Täter beschuldigt. Zum Schutz begab sich der junge Mann in die Hacker-Welt. Für die Gestaltung der Charaktere ist Suzuhito Yasuda zuständig.

Viele Elemente aus Cyber Sleuth, inklusive der Digi-Farm, kehren in Hacker’s Memory zurück. Ihr dürft auf über 320 Digimon gespannt sein. Bandai Namco wird als Extra Digimon Story: Cyber Sleuth als Pack-in-Titel zum neuesten Spiel mitgeben.

via Gematsu