Resident Evil 7: „Not a Hero“-DLC kommt im Frühling

Der im Januar angekündigte DLC "Not a Hero" zu Resident Evil 7 soll im Frühling verfügbar sein. Anders als die beiden "Banned Footage"-DLCs...

Der im Januar angekündigte DLC „Not a Hero“ zu Resident Evil 7 soll im Frühling verfügbar sein. Anders als die beiden „Banned Footage“-DLCs wird dieser DLC kostenlos sein. Bisher war nur bekannt, dass der DLC eine „neue separate Handlung abseits des Dramas“ von Ethan Winters bieten wird.

Parallel scheint die Diskussion der Fans aus der Welt geschafft, ob es sich bei dem Charakter, der sich am Ende des Spiels als „Redfield“ vorstellt, tatsächlich Serienurgestein Chris Redfield ist. Capcom teasert den DLC folgendermaßen an: „Wen oder was jagt Chris Redfield? Finde es bald heraus, in dieser separaten Geschichte.“ Das kurze Story-Szenario soll sich anders spielen als das Hauptspiel.

via Gematsu