PlayStation Now für PS3, PS Vita und TVs eingestellt

Sony wird PlayStation Now für PlayStation 3 und PlayStation Vita einstellen. Auch zahlreiche andere Geräte sind betroffen, darunter auch die TV-Modelle...

Sony wird PlayStation Now für PlayStation 3 und PlayStation Vita einstellen. Auch zahlreiche andere Geräte sind betroffen, darunter auch die TV-Modelle, mit denen PlayStation Now bisher kompatibel war. So war es möglich, PlayStation-Spiele auf den TV zu streamen, ohne eine PlayStation zu besitzen. Sony begründet die Umstellung damit, sich in Zukunft auf PlayStation 4 und PCs zu konzentrieren, wo PlayStation Now weiterhin verfügbar sein soll.

„Diese Vorgehensweise versetzt uns in eine Position, in der dieser Service am besten wachsen kann. Wenn ihr eines der nachfolgenden Geräte mit PS Now genutzt habt, möchten wir euch unseren Dank für eure Unterstützung aussprechen. Wir hoffen, ihr macht mit uns weiter. Denkt daran, dass all eure Speicherstände in der Cloud auch über PS4 und Windows PC zugänglich sind“, heißt es von Sony.

Der Service wird zum 15. August eingestellt für:

  • PlayStation 3
  • PlayStation Vita und PlayStation TV
  • Alle Sony Bravia TV Modelle von 2013, 2014 und 2015
  • Sony Bravia Modelle von 2016 verlieren den Service schon am 1. April
  • Alle Sony Blu-ray Player
  • Alle Samsung TV Modelle

via Dualshockers