Nep-Nep Connect: Video zeigt Charaktere und Handlung

Compile Heart hat ein neues Video zum Free-to-Play-Kartenspiel Nep-Nep Connect: Chaos Chanpuru veröffentlicht, welches euch Charaktere vorstellt...

Compile Heart hat ein neues Video zum Free-to-Play-Kartenspiel Nep-Nep Connect: Chaos Chanpuru veröffentlicht, welches euch Charaktere vorstellt und als Einführung in die Handlung dient.

Einige Dimensionen vereinigen sich und eine einzige Welt aus Chaos, „Gyaos“ genannt, entsteht. Göttinnen, Feen, Monster-Mädchen, Verse Maidens, Bewohner der Unterwelt – obwohl unterschiedlichste Lebensarten die Welt besiedeln, ist der Frieden gewahrt und beschauliche Tage ziehen vorüber.

Jedoch ist dieser Frieden von kurzer Dauer, denn durch eine spezielle Energie, die „Chaos Energy“ genannt wird, ereignen sich überall Katastrophen.Die Chaos Energy hat die Herzen vieler verändert; sie breitet sich weiter aus und Stück für Stück dringt sie weiter in die Welt ein.

Doch es besteht Hoffnung, durch ein Mädchen namens Yurina. Sie macht sich auf die Reise um die „Golden Fragments“ zu sammeln, die über das ganze Land verteilt sind; damit soll sie in der Lage sein, die Welt vor der Bedrohung der Chaos Energy zu bewahren.

Auf ihrem Weg trifft sie Neptune, ein Mädchen, das Yurina, nach einem Missverständnis während der eher unglücklich verlaufenden ersten Begegnung zum Kampf auffordert. Mitten in dieser Auseinandersetzung mit Neptune fängt das Goldene Fragment, das Yurina zu dieser Zeit in Besitz hält, zu leuchten an! Das Schicksal des Chaos wird dadurch in Aufruhr gebracht.

Zu den präsentierten Figuren gehören Yurina, Kurisu, DCD, Ikusu, Mar und Ameil. Mar ist eine Händlerin, die durch Gyaos reist und ihre Waren in ihrem Rucksack transportiert. Feilschende Leute werden von ihr verurteilt. Ameil ist ein Mitglied der Post. Sie kümmert sich nicht nur um ihren Beruf, sondern gelangt an viele Informationen. Wenn ihr Hilfe benötigt, verrät sie euch, welche Events stattfinden, wie das Wetter wird und welche Farbe die Unterhose der Nachbarin besitzt.

In Japan soll der Titel 2017 für PlayStation Vita erscheinen.

via Gematsu