Shovel Knight erscheint für Nintendo Switch

Yacht Club Games hat in diesem Jahr große Pläne mit Shovel Knight. Im offiziellen Blog stellte man diese nun vor. Dazu zählt zunächst mal, dass...

Yacht Club Games hat in diesem Jahr große Pläne mit Shovel Knight. Im offiziellen Blog stellte man diese nun vor. Dazu zählt zunächst mal, dass Shovel Knight: Treasure Trove und Shovel Knight: Specter of Tormant für Nintendo Switch erscheinen werden. Specter of Torment ist Fans ein Begriff, doch Treasure Trove?

Schon bald wird aus Shovel Knight nämlich Shovel Knight: Treasure Trove. Wenn es soweit ist, wird man alle Erweiterungen auch als kostenpflichte Standalone-Games auf PlayStation 4, Xbox One, PCs und Nintendo Switch kaufen können. Dazu zählen dann Shovel Knight: Shovel of Hope (das ursprüngliche Shovel Knight), Shovel Knight: Plague of Shadows und Shovel Knight: Specter of Torment.

Wer sich aber Shovel Knight: Treasure Love kauft, für den sind alle Erweiterungen wie gewohnt kostenlos. Wer Shovel Knight schon heute besitzt, für den ändert sich nichts. Diese Version wird automatisch auf Treasure Love gestuft. Damit ist dann auch die kommende Kampagne King’s Knight und der Vier-Spieler-Battle-Modus kostenlos.

Klingt kompliziert, ist es aber nicht. Besitzer von Shovel Knight erhalten automatisch ein Upgrade auf Treasure Trove und somit weiterhin alles weitere kostenlos. Neue Käufer können zwischen den einzelnen Kampagnen kostenpflichtig wählen oder das Bundle Treasure Trove kaufen – das war’s.