Season-Pass und „Not A Hero“-DLC für Resident Evil 7

Resident Evil 7 ist noch nicht einmal erschienen, schon kündigt Capcom den ersten DLC für das Horror-Spiel an - aber es soll kostenlos sein...

Resident Evil 7 ist noch nicht einmal erschienen, schon kündigt Capcom den ersten DLC für das Horror-Spiel an – aber es soll kostenlos sein! Der herunterladbare Inhalt wurde mit „Not A Hero“ betitelt und erscheint im Frühling. Was der DLC zu bieten hat, ist noch unklar, es soll sich aber um ein kurzes Story-Szenario handeln, das eine andere Sichtweise bietet.

Neben dem kostenlosen DLC wird es aber auch kostepflichtige Zusatzinhalte geben. Ein Season-Pass ist bei Steam aufgetaucht. Wer diesen kauft, erhält Zugang zu einer Story-Episode, zu der es noch keine Informationen gibt. Weiterhin bekommt man damit auch „verbotenes Filmmaterial“ zu Gesicht:

Verbotenes Filmmaterial 1

  • Albtraum
  • Schlafzimmer
  • Ethan muss sterben

Verbotenes Filmmaterial 2

  • 21
  • Töchter
  • Jacks 55. Geburtstag

Alle Inhalte des Season-Pass sollen bis zum 31. Dezember 2017 veröffentlicht sein, einen Preis dafür gibt es noch nicht. Das Hauptspiel erscheint am 24. Januar 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Bei Amazon könnt ihr euch das Spiel vorbestellen.

via Gematsu, Eurogamer