Little Nightmares erscheint am 28. April auch physisch

Bandai Namco hat mit dem 28. April den konkreten Releasetermin zu Little Nightmares bekannt gegeben. Das Spiel von Tarsier Studios fand schon...

Bandai Namco hat mit dem 28. April den konkreten Releasetermin zu Little Nightmares bekannt gegeben. Das Spiel von Tarsier Studios fand schon bei der Gamescom viele Fans, die es umso mehr freuen wird, dass Little Nightmares auch physisch im Handel erscheint. Die Veröffentlichung erfolgt für PlayStation 4, Xbox One und PCs!

Ihr könnt euch das Spiel auch bei GOG.com für PCs schon vorbestellen. Vorbesteller erhalten die „Scarecrow Sack“- und „Upside-Down Teapot“-Masken, mit denen sich Six unbemerkter unter die anderen Bewohner des Schlunds mischen kann. Nur für PS4- und PC-Spieler gibt es darüber hinaus eine digitale Version des originalen Soundtracks sowie ein exklusives PS4-Theme oder ein PC-Wallpaper mit dem Hausmeister.

Neben der Standardversion gibt es zudem eine Six Edition des Spiels, exklusiv bei Amazon.

Die Six-Edition wird vor allem für Sammler von Interesse sein und beinhaltet neben einer 10 cm hohen Figur, die thematisch passend in einem Käfig gefangen ist, auch den originalen, von Tobias Lilja von Tarsier Studios komponierten Soundtrack sowie ein exklusives Poster im A3-Format und ein Sticker-Board.

Der neueste Trailer: