Das war… Kalenderwoche 2/2017

Wegen der Präsentation zu Nintendo Switch haben wir eine äußerst spannende Woche hinter uns, natürlich wollen wir nochmals alle Nachrichten...

Wegen der Präsentation zu Nintendo Switch haben wir eine äußerst spannende Woche hinter uns, natürlich wollen wir hier nochmals alle Nachrichten zusammenfassen! Zuvor gab aber bereits die Einstellung der Entwicklung von Scalebound zu reden und es erreichten uns einige Neuigkeiten zu Final Fantasy XV. Neben diesen Themen werfen wir auch den gewohnten Blick auf alle Videos der Woche und stellen euch unsere drei neuen Reviews vor. Auch ein Gewinnspiel können wir euch heute bieten. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Früh aufstehen musste am Freitag, wer die Präsentation zu Nintendo Switch live mitverfolgen wollte! Die wichtigsten Eckpunkte: Die Konsole erscheint am 3. März und wird 299 US-Dollar kosten, wobei es für Europa keine explizite Preisempfehlung gibt. Weiter wird man es der Konkurrenz gleich tun und einen kostenpflichtigen Online-Dienst anbieten, wobei die Details dazu noch nicht sehr genau sind. Am interessantesten sind aber natürlich die kommenden Spiele, welche ihr in dieser Liste findet, inklusive Releasedatum. Viele dieser Titel erhielten bereits Trailer und Gameplay-Videos spendiert, diese wollen wir euch nun alphabetisch auflisten:

Außerdem hatten wir bereits die tolle Gelegenheit, selber Hand an Nintendo Switch zu legen! Unsere allgemeinen Eindrücke zur Konsole könnt ihr dabei ebenso nachlesen wie Berichte zu den neu enthüllten Spielen 1-2-Switch (zum Bericht), ARMS (zum Bericht) und Snipperclips (zum Bericht). In zwei Kolumnen haben wir uns weitere Gedanken zur neuen Hardware gemacht, wobei wir uns dabei auch innerhalb des Teams nicht ganz einig sind. Wird es Nintendo Switch eher schwer haben oder ist der Ausblick weitaus positiver? Wir werden es in den nächsten Monaten und Jahren erfahren!

Und wie ist eure Gefühlslage derzeit? Werdet ihr euch Nintendo Switch gleich kaufen, wartet ihr ab oder habt ihr gar kein Interesse? Das wollen wir in der heutigen Sonntagsfrage von euch wissen!

Damit kommen wir zu einer unerfreulichen Nachricht, welche uns gleich zu Beginn der Woche erreicht hat: Die Entwicklung von Scalebound (Xbox One, PC) wurde abgebrochen. Dafür entschuldigte sich auch Phil Spencer, der Xbox-Chef, und versprach, dass man auch in Zukunft Risiken eingehen wolle.

Weiterhin zu reden gibt auch Final Fantasy XV (PS4, Xbox One). So haben sich einige findige Spieler Zugang zu Gebieten verschafft, welche sonst eigentlich nicht zugänglich sind. In einem Interview sprach Hajime Tabata über die Kritik und neue Inhalte, welche in Zukunft dem Spiel hinzugefügt werden sollen. Ungefähre Verkaufszahlen gibt es neuerdings für Deutschland, demnach konnte sich alleine die PlayStation-4-Version hierzulande über 200.000 Mal verkaufen. Damit handelt sich in Deutschland um den am schnellsten verkauften Final-Fantasy-Titel überhaupt.

Auch Tetsuya Nomura gab in den letzten Tagen ein Interview, dabei kam man auch auf Kingdom Hearts 3 (PS4, Xbox One) und das Final Fantasy VII Remake (PS4) zu sprechen. Leider musste er alle Fans einmal mehr vertrösten, es gilt also weiter abzuwarten. Damit dürfte klar sein, dass wir nicht so bald mit den beiden Titeln rechnen können.

Damit kommen wir zum Block mit allen weiteren Videos der Woche! Aktuell buhlt Saber Rider and the Star Sheriffs (PC) bei Steam Greenlight um eure Gunst, ihr könnt den Titel bei Interesse also unterstützen. Je das Opening ansehen könnt ihr euch zu Four Goddesses Online: Cyber Dimension Neptune (PS4) (Link) und Nep-Nep Connect: Chaos Chanpuru (Vita) (Link). Ab sofort erhältlich ist bei uns Hatsune Miku: Project Diva Future Tone (PS4), deswegen gibt es zum Spiel nun den Launch-Trailer, in Japan erschienen ist zudem Danganronpa V3: Killing Harmony (PS4, Vita). Auch dies wurde mit einem Launch-Trailer gefeiert!

Nur noch wenige Tage müssen wir warten, bis Resident Evil 7 (PS4, Xbox One, PC) endlich erscheint, ein neuer Trailer macht nun nochmals Lust auf mehr. Anfang Februar können sich die Spieler dann an Nioh (PS4) die Zähne ausbeißen, das aktuelle Video stellt uns dabei einen Nebencharakter vor. Einige Gameplay-Videos sollen euch bei der Entscheidung behilflich sein, ob sich für euch der Kauf von Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs (3DS) (Link) oder Gravity Rush 2 (PS4) (Link) lohnen könnte, während wir zu Horizon Zero Dawn (PS4) den bisher tiefsten Einblick in die Story erhielten. Einblicke in die jeweilige Spielmechanik gewährt wurden uns zu The Witch and the Hundred Knight 2 (PS4) (Link) und Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 4 – Road to Boruto (PS4, Xbox One, PC) (Link). Aus Blue Reflection: Sword of the Girl Who Dances in Illusions (PS4, Vita) wurde uns die Heldin vorgestellt, weitere Charaktervorstellungen gibt es auch aus den Spielen Valkyria Revolution (PS4, Xbox One, Vita) (Link) und Musou Stars (PS4, Vita) (Link). Ein alter Bekannter gibt sich derweil auch in Dissidia Final Fantasy (Arcade) die Ehre! Einen Blick auf die ganze Earth-Defense-Force-Reihe wurde in einer Rückschau geworfen, einige neue Szenen finden sich darin aber auch zum kommenden Earth Defense Force 5 (PS4).

Über die aktuellen Fortschritte von Bloodstained: Ritual of the Night (PS4, Wii U, Xbox One, PC, Vita) gibt dieses Video Auskunft, die erste halbe Stunde wurde aus RiME  (PS4, Switch, Xbox One, PC) veröffentlicht, aus New Game! The Challenge Stage (PS4, Vita) wurde uns einer der Charaktere präsentiert, etwas Gameplay gibt es aus Gun Gun Pixies (Vita) zu sehen, ein neuer Charakter wurde uns aus Animal Crossing: New Leaf – Welcome amiibo (3DS) vorgestellt und über einen Gastauftritt können sich alle Besitzer von World of Final Fantasy (PS4, Vita) freuen. Weiter ist eine weitere DLC-Episode für Summer Lesson: Hikari Miyamoto (PS VR) ab sofort erhältlich und je einen Trailer erhielten die kommenden PC-Versionen von Atelier Sophie: The Alchemist of the Mysterious Book (Link) und Nights of Azure (Link) spendiert.

Nun kommen wir zu den aktuellen Reviews von JPGames! Beginnen wollen wir mit Gravity Rush 2 (PS4) (zum Video-Test), dabei konnte uns das Spiel überzeugen und ist uns eine uneingeschränkte Empfehlung wert! Besonders sticht dabei die einzigartige Spielmechanik heraus. Ebenfalls angeschaut haben wir uns natürlich die Neuauflage von Dragon Quest VIII: Die Reise des verwunschenen Königs (3DS) (zum Testbericht). Wer auf der Suche nach einem nostalgischen JRPG ist und das Original nicht kennt, darf zugreifen, aber die zahlreichen Neuerungen machen den Titel auch für Veteranen interessant! Auch unsere Meinung zur Umsetzung Super Mario Maker for Nintendo 3DS (zum Testbericht) könnt noch lesen, denn es gibt doch einige Unterschiede zur Wii-U-Version.

Ganz zum Schluss könnt ihr nun noch etwas gewinnen! Dabei geht es um 3x Caladrius Blaze bei GOG.com, wenn ihr also Lust auf einen Scrolling-Shooter habt, dann solltet ihr euer Glück versuchen. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen!