PSX 2016: Naughty Dog enthüllt The Last of Us: Part II

Bei der heutigen Keynote zur PlayStation Experience 2016 hebte man sich ein Spiel von Naughty Dog bis zum Schluss auf. Bisher war nicht so...

Bei der heutigen Keynote zur PlayStation Experience 2016 hob man sich ein Spiel von Naughty Dog bis zum Schluss auf. Bisher war nicht so wirklich klar, ob es irgendwann ein neues Spiel geben wird, aber nun haben wir Gewissheit. Angesichts des kommerziellen Erfolgs von The Last of Us ist ein Sequel zum Spiel sicher keine große Überraschung, auch wenn Neil Druckmann das anders darstellt. Das Sequel hört auf den Namen The Last of Us: Part II. Creative Director Neil Druckmann dazu:

Ich kann euch nicht sagen, wie gut es sich anfühlt, endlich mit euch teilen zu können, dass Ellie und Joel für ein weiteres tiefgehendes, schmerzhaftes und emotionales Abenteuer zurückkehren werden. Wie viele von euch, sind wir unglaublich glücklich mit der Welt von The Last of Us und ihren Charakteren und während ein Sequel eventuell wirkte, als wäre es nur eine Frage der Zeit, war das nicht der Fall.

Wir wussten, dass es eine Geschichte sein muss, die es wert ist, sie zu erzählen und vielleicht noch wichtiger, eine Geschichte, die Joel und Ellie gerecht wird. Nachdem wir Jahre mit verschiedenen Ideen verbrachten (und beinahe aufgaben), haben wir endlich eine Geschichte entdeckt, die sich nach etwas Besonderem anfühlt – eine Geschichte die sich zu einer epischen Reise entwickelt hat.

Das Projekt steht noch am Anfang – die Veröffentlichung ist noch eine Weile entfernt – aber wir konnten nicht länger warten, ohne euch eine kleine Vorschau auf das zu geben, was euch erwartet. Für den Moment, lassen wir den Trailer für sich selbst sprechen, aber rechnet in den kommenden Monaten mit mehr Informationen zu The Last of Us Part II.

via PlayStation Blog