Das war… Kalenderwoche 48/2016

Es liegt eine sehr spannende Woche hinter uns mit gleich zwei Events, namentlich PlayStation Experience und The Game Awards!

Es liegt eine sehr spannende Woche hinter uns mit gleich zwei Events, namentlich PlayStation Experience und The Game Awards! Hier gab es viele Neuigkeiten und Enthüllungen zu verzeichnen. Zudem ist in dieser Woche Final Fantasy XV erschienen, auch hier gab es nochmals einige Informationen zum Release. Nach dem Block mit allen weiteren Videos der Woche präsentieren wir euch unsere neuen Reviews, eine neue Folge des Mogcasts und die Neuerscheinungen im Monat Dezember 2016. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Gestern Abend fand im Rahmen der PlayStation Experience 2016 eine Pressekonferenz statt, welche uns mit vielen Informationen versorgte! Gleich mit zwei Ankündigungen aufwarten konnte dabei Naughty Dog, denn man hatte mit The Last of Us: Part II (PS4) (Link) eine Fortsetzung und mit Uncharted: The Lost Legacy (PS4) (Link) eine Erweiterung im Gepäck. Das vorab schon in Gerüchten aufgetauchte Marvel vs. Capcom Infinite (PS4, Xbox One, PC) (Link) wurde ebenso angekündigt wie Knack 2 (PS4) (Link), wobei letzteres eine kleine Überraschung darstellt. Einige Highlights gab es aber definitiv auch für Freunde der japanischen Videospielkunst, denn man nutzte die große Bühne für gewichtige Lokalisierungsankündigungen! So dürfen wir uns auf Yakuza 6 (PS4) und Yakuza Kiwami (PS4) freuen, wobei Kiwami im nächsten Sommer erscheinen soll und Teil 6 im Jahr 2018. Wem das zu lange dauert, der kann aktuell eine japanische Demo zu Yakuza 6 ausprobieren oder Material daraus anschauen. Des Weiteren wurde auch noch Danganronpa V3: Killing Harmony (PS4, Vita) für einen Release im Westen angekündigt! Bereits in wenigen Tagen erscheint The Last Guardian (PS4), weswegen man uns den Launch-Trailer präsentierte, wer noch mehr vom Spiel sehen will, findet hier weiteres Gameplay-Material. Man ließ es sich ebenfalls nicht nehmen, weitere große Kaliber zu präsentieren, namentlich Ni no Kuni II: Revenant Kingdom (PS4) (Link), Persona 5 (PS3, PS4) (Link), NieR: Automata (PS4, PC) (Link) und Nioh (PS4) (Link). Was für ein Aufgebot!

Bei The Game Awards 2016 wurden nicht nur Preise verteilt, denn traditionell stehlen den ausgezeichneten Titeln die kommenden etwas die Show. Zu Gast war in diesem Jahr wieder einmal Hideo Kojima, welcher uns einen außergewöhnlichen Trailer zu Death Stranding (PS4) zeigte. Mit Spannung erwartet wurde auch der Auftritt von The Legend of Zelda: Breath of the Wild (Switch, Wii U), allen Fans wurde dabei ein Trailer und Gameplay präsentiert. Einen der eher raren Einblicke gab es auch in Mass Effect: Andromeda (PS4, Xbox One, PC)!

Es ist endlich, endlich da: Final Fantasy XV (PS4, Xbox One)! Natürlich konnte der Release nicht einfach still und leise über die Bühne gehen, denn mit dem Launch-Trailer und einem speziellen Live-Action-Video rührte man nochmals kräftig die Werbetrommel. Zudem führte ein Livestream durch die Nacht vor der Veröffentlichung, dabei ging man auf die Updates zum Start ein und präsentierte eine Mystery Disc mit einer speziellen Demo. Ebenfalls thematisiert wurden kommende DLCs und mit den Verkaufszahlen zeigte man sich sehr zufrieden.

Bei all diesen Neuigkeiten kann der ganze Rest schon mal etwas in den Hintergrund rücken, aber aus diesem Grund folgen nun alle weiteren Videos der Woche! Dabei sind sogar zwei weitere Neuankündigungen vertreten, nämlich Impact Winter (PC) (Link) und Way of the Passive Fist (PS4) (Link). Zudem gibt es den ersten richtigen Trailer zu Musou Stars (PS4, Vita) und das Opening zu New Game! The Challenge Stage (PS4, Vita).

Zu Resident Evil 7 (PS4, Xbox One, PC) gibt es heute neue Gameplay-Videos und die bereits bekannte Collector’s Edition wurde offiziell enthüllt. Das Spiel erscheint ebenso im Januar wie Dragon Quest VIII: Die Reise des Verwunschenen Königs (3DS), hier wurden wir in die Story des kommenden Rollenspiels eingeführt. Videos zu den Charakteren gibt es zu Shin Megami Tensei IV: Apocalypse (3DS) (Link), Valkyria: Azure Revolution (PS4, Vita) (Link), Fate/Extella: The Umbral Star (PS4, Vita) (Link) und Berserk and the Band of the Hawk (PS4, PC, Vita) (Link). Zum Start von Super Mario Maker (3DS) wurden uns die verschiedenen Spielmodi gezeigt und auch Attack on Titan: Escape from Certain Death (3DS) erhielt einen neuen Trailer spendiert. Noch in diesem Monat erscheint in Japan Yo-kai Watch 3: Sukiyaki (3DS), auch hier gibt es einen aktuellen Trailer!

Die Konsolen-Version von Stardew Valley (PS4, Xbox One, PC) startet bei uns ebenfalls bereits am 14. Dezember, falls ihr die Festtage auf dem Bauernhof verbringen möchtet. Einen musikalischen Eindruck konnten wir zu The Witch and the Hundred Knight 2 (PS4) gewinnen und in neuen Videos zu sehen war Miitopia (3DS). Der aktuelle Trailer zu Star Ocean: Anamnesis (Mobil) ist mit dem Theme-Song unterlegt, während wir in die Geschichte von God Wars: Future Past (PS4, Vita) eingeführt wurden. Eine erste Erweiterung erschienen ist zu Summer Lesson (PS VR), ein längerer Trailer gibt Einblicke in Brave Dungeon (3DS), die Veröffentlichung von Natsuki Chronicle (Xbox One) verschiebt sich und ein neues Einführungsvideo gibt es zu Momotaro Dentetsu 2017: Tachiagare Nippon!! (3DS). Die Entwickler von Hellblade: Senua’s Sacrifice (PS4, PC) mussten den Titel auf nächstes Jahr verschieben und ein weiteres Video gibt es ebenfalls von den Machern von Let it Die (PS4).

Es war lange ruhig um No Man’s Sky (PS4, PC), zumindest vonseiten von Hello Games. Nun haucht jedoch ein umfangreiches Update dem Spiel neues Leben ein! Den nächsten Trailer gibt es unterdessen auch zu Battle Garegga Rev.2016 (PS4). Derweil macht uns Bandai Namco auf die Konzertreihe Orchestral Memories neugierig und auch bei Shenmue 3 (PS4, PC) war Musik das Thema. Welche Spiele Sony für PlayStation Plus im Dezember 2016 bereitstellt, das seht ihr hier, und Nintendo und Universal Studios eröffnen drei Themenparks, welche alle Nintendo-Fans beglücken dürften.

Damit kommen wir zu den neuen Reviews von JPGames und natürlich waren auch wir sehr gespannt auf Final Fantasy XV (PS4, Xbox One) (zum Testbericht)! Die offene Welt überzeugt grafisch und vom Design her, die Dungeons und Städte gefallen und die Kämpfe sind ein Highlight. Leider geht dabei die Story in der zweiten Hälfte etwas unter, aber den Kauf können wir euch trotzdem empfehlen. Ebenfalls sehr überzeugen konnte uns Shin Megami Tensei IV: Apocalypse (3DS) (zum Testbericht), dieses JRPG gehört nämlich zu den besten für Nintendo 3DS. Dabei ist die Geschichte wie immer packend gestaltet und bietet viele überraschende Wendungen. Im Grunde ebenfalls interessant wäre Tyranny (PC) (zum Testbericht), aber die Technik spielt hier leider überhaupt nicht mit. Falls ihr noch auf der Suche nach einer guten Anime-Serie seid, dann können wir euch Durarara!! (zum Bericht) empfehlen, auch die Neuveröffentlichung von Record of Lodoss War (zum Bericht) ist lohnenswert.

Unser Mogcast geht noch ein wenig weiter auf Final Fantasy XV (PS4, Xbox One) ein, diesen solltet ihr euch aber erst anhören, wenn ihr das Spiel beendet habt!

Nicht ganz so umfangreich präsentieren sich unsere Neuerscheinungen im Monat Dezember 2016, aber einige Highlights verbergen sich auch hier, bevor es dann im neuen Jahr wieder Schlag auf Schlag geht.

Zum Abschluss möchten wir euch noch auf unseren Adventskalender hinweisen! Wie es der Brauch will, geht dabei jeden Tag ein Türchen auf und ihr dürft euch dann über den Inhalt freuen. Dabei könnt ihr viele, schöne Preise gewinnen, es lohnt sich im Dezember also gleich noch mehr als sonst, jeden Tag bei uns vorbeizuschauen!