Ace Combat 7 spielt 10 Jahre nach Ace Combat 5

Die Famitsu berichtet in dieser Woche über Ace Combat 7, das kürzlich bei PlayStation Experience 2016 seinen ersten Auftritt seit einem Jahr...

Die Famitsu berichtet in dieser Woche über Ace Combat 7, das kürzlich bei PlayStation Experience 2016 seinen ersten Auftritt seit einem Jahr vollführte. Zum Artikel gehört auch ein Interview mit Producer Kazutoki Kono, der einige neue Details zum PS4-Spiel verriet. Das Spiel wird auch PlayStation VR unterstützen, wie wir seit PlayStation Experience wissen. Zuerst war geplant, eine Art PlayStation VR Lite-Mode für die Story zu entwickeln. Letztlich handelt es sich aber bei dem Storymodus und den PlayStation-VR-Inhalten um gänzlich andere Inhalte.

Das Setting von Ace Combat 7 ist 10 Jahre nach Ace Combat 5 angesiedelt. Spieler von Ace Combat 5 können einiges entdecken, verriet Kono. Aber Ace Combat 7 eignet sich auch für Neueinsteiger. Das Szenario selbst wird aus der Sicht mehrerer Charaktere erzählt. Fans dürfen sich außerdem auf viele Details rund um die Flugzeuge freuen. Auch etliche Schauplätze der Serie sollen in der Story erklärt werden.

Ace Combat 7 erscheint im kommenden Jahr für PlayStation 4.

via Gematsu