Nomura über Kingdom Hearts 2.8 und Kingdom Hearts 3

Die Famitsu führte mit dem Director der Kingdom-Hearts-Serie, Tetsuya Nomura, bei der E3 2016 ein Interview über Kingdom Hearts HD...

Die Famitsu führte mit dem Director der Kingdom-Hearts-Serie, Tetsuya Nomura, bei der E3 2016 ein Interview über Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue. Während des Interviews kam er aber auch auf Kingdom Hearts III und andere Projekte wie Final Fantasy VII Remake zu sprechen. Das Interview wurden in Stichpunkten zusammengefasst und ihr könnt sie euch hier unten durchlesen.

Kingdom Hearts: Birth by Sleep 0.2 -A Fragmentary Passage-

  • Nomura besprach, wie man dank der Unreal Engine 4 das Spiel leicht ändern kann; besonders bei der Beleuchtung.
  • Was man bei der Demo bei der E3 sieht, wird es auch im finalen Spiel geben. Er wollte den Spielern Etwas zum Erkunden geben, Etwas, bei dem sie hoch hinaus müssen und ein Gefühl für das Gebiet bekommen, bevor es weitergeht. Kingdom Hearts III wird ein ähnliches Gefühl bieten, wo das Klettern zu hohen Orten und das Kennenlernen der Karte von Nöten ist.
  • Nomura sagt, dass die Zeit nur an diesem Ort still steht und dass das Reisen zu anderen Orten bestimmte „Effekte“ hervorruft.
  • Bezüglich des Kampfsystems sagt er, dass das Konzept von Command-Styles aus Birth by Sleep  für Kingdom Hearts III  zu Keyblade Transformations umgewandelt wurde.
  • Nomura nennt den Schwarm der Herzlosen eine “Welle des Teufels” und erwähnt, dass es sie seit dem ersten Trailer zu Kingdom Hearts III  von der E3 2013 gibt. Zudem haben sie noch nicht ihre volle Kraft.
  • Aqua wird nur durch Aufleveln stärker. Für sie gibt es keine neuen Schlüsselschwerter.
  • Bezüglich der Länge von Kingdom Hearts: Birth by Sleep 0.2 -A Fragmentary Passage- sagte er, dass es viele Zwischensequenzen geben wird.
  • Die gewollte Reihenfolge ist laut Nomura Dream Drop Distance, dann -A Fragmentary Passage- und dann Kingdom Hearts III.
  • Kingdom Hearts Birth by Sleep 0.2 -A Fragmentary Passage- ist nicht nur  verworfener Inhalt aus Kingdom Hearts III. Es musste gemacht werden, aber er wollte nicht das Tempo vom Storytelling von Kingdom Hearts III durch zu viel Hintergrundgeschichte heraus nehmen. Daher wurde daraus ein eigener Teil, welcher darauf basiert.
  • Kingdom Hearts III wird eine kurze Einleitung bieten, bevor das Spiel beginnt, damit jeder die Story versteht.

Kingdom Hearts: Dream Drop Distance HD

  • Nomura sprach über die Catanuki und erklärte, dass das etwas ist, was das Osaka-Team unbedingt ins Spiel einfügen wollte. Er sprach auch über das Hinzufügen von PlayStation-4-Trophäen, dass das Spiel nun mit 60 Bildern pro Sekunde läuft und die Schwierigkeit von zwei Bildschirmen (Kingdom Hearts: Dream Drop Distance) zu einem Spiel mit einem überzugehen. Er erwähnte auch, dass der „Spirit“ – der beim Entwicklen für die einzigartigen Elemente des 3DS entstand – bei den einzigartigen Elementen der PlayStation 4 weiterhin besteht.

Kingdom Hearts χ: Back Cover

  • Kingdom Hearts χ: Back Cover wird mit der gleichen Technik wie Kingdom Hearts III entwickelt.
  • Famitsu fragte, ob die Person mit dem schwarzen Umhang der Meister der Wahrsager ist. Laut Nomura ist er es. Er ist ein “einzigartiger Kleber” zwischen ihnen und hat scheinbar Spitznamen für jeden von ihnen.
  • Kingdom Hearts: Unchained χ hat vor kurzem vier Millionen Downloads in den USA erreicht und nach der Veröffentlichung gab es eine größere Nachfrage aus Europa. Er ist sehr froh über dieses Kapitel von Kingdom Hearts, welches zu den Fans in der gesamten Welt gebracht wird.
  • Nomura gibt Hinweise, dass die Story von Kingdom Hearts: Unchained χ gegenüber der von Kingdom Hearts χ abweicht. Kingdom Hearts χ ist fertig, aber Kingdom Hearts: Unchained χ kann als zweiter Teil bezeichnet werden.
  • Nomura deutet darauf hin, dass Kingdom Hearts III wahrscheinlich etwas eher in Japan als im Rest der Welt erscheint. Es wird aber nahezu simultan sein.
  • Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue ist in der finalen Phase der Entwicklung, auch die englischen Sprachaufnahmen. Er bat die Fans auch, bezüglich neuer Informationen zu Kingdom Hearts III bis zum Winter zu warten und sich bis dahin die Zeit mit Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue zu vertreiben.
  • Nächstes Jahr ist der 15. Geburtstag von Kingdom Hearts und auch der 30 Geburtstag von Final Fantasy; er sagte den Fans auch, dass sie sich auf viele „Features“ bezüglich der Serie freuen können und er sich damit austoben möchte – beginnend mit Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue.

Final Fantasy VII Remake

  • Nomura gab an, dass das Spiel noch eine Weile benötigt, wir uns aber keine Sorgen machen sollen und die Entwicklung gut voran kommt. Er erklärt auch, dass konkrete Informationen zum Spiel zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden und wenn es soweit ist, er sie in der Öffentlichkeit enthüllen wird.

Zu einem möglichen Sequel zu The World Ends With You

  • Nomura sagte, dass die Anhängerschaft von The World Ends With You in Übersee sehr groß sei. Viele Leute, besonders im Westen, wollen ein Sequel. Nomura fügt hinzu, dass dies keine leichte Aufgabe ist, will die Möglichkeit eines neuen Teils aber nicht komplett ausschließen. Er möchte sicherstellen, dass er ein Team hat, um ein gleichwertiges Produkt herstellen zu können.

via Gematsu