Shenmue 3: Dual Audio, Logo und neue Einblicke

Entwickler YS Net hat sich in einem neuen Kickstarter-Update erneut an die Unterstützer von Shenmue 3 gewendet. Diesmal gibt es einen Blick...

Entwickler YS Net hat sich in einem neuen Kickstarter-Update erneut an die Unterstützer von Shenmue 3 gewendet. Diesmal gibt es einen Blick in die Arbeit von Manabu Takimoto, Environment Architecture Designer für die Shenmue-Serie. Unten seht ihr ein Video-Interview mit Takimoto.

Außerdem beantwortet man zwei brennende Fragen von Fans. Die erste Frage beschäftigt sich mit dem Logo von Shenmue 3. Viele Fans wünschen sich, dass das Logo von Shenmue 3 besser zu den Logos der ersten beiden Spiele passt. YS Net will sich dieser Sache annehmen, auch wenn zunächst die Spielentwicklung im Vordergrund steht.

Die zweite Frage dreht sich um die Sprachausgabe. Viele Fans hätten nach Dual Audio gefragt, also japanischer und englischer Sprachausgabe mit der Möglichkeit, ständig zu wechseln. YS Net versteht auch dieses Anliegen, verweist aber darauf, dass diese Sache mit dem limitierten Budget steht und fällt. Ob es Dual Audio geben kann, entscheidet sich im Laufe des weiteren Entwicklungsprozesses.