FuRyu enthüllt Caligula exklusiv für Playstation Vita

Als Szenario-Autor konnte man Tadashi Satomi gewinnen, der diese Aufgabe schon für Persona und Persona 2 übernahm. Das Charakter...

Caligula-Ann-PSV_02-23-16_002Nach einem Teaser letzte Woche hat Entwickler FuRyu nun Caligula angekündigt, ein neues RPG für PlayStation Vita. Entwickelt wird Caligula von Aquria unter der Federführung von Director Takuya Yamanaka.

Als Szenario-Autor konnte man Tadashi Satomi gewinnen, der diese Aufgabe schon für Persona und Persona 2 übernahm. Das Charakterdesign stammt von Oguchi und die Musik von Tsukasa Mako. Mit dem 23. Juni gibt es bereits einen konkreten Releasetermin.

Caligula spielt in der Virtual-Reality-Welt von Mobius. Die Geschichte handelt von neun Männern und Frauen, die zurück in die echte Welt wollen. Diese Leute sind in Mobius gefangen, wo sie wie alle anderen Gefangenen ein High-School-Leben leben. Alle in der Welt Mobius haben die echte Welt inzwischen vergessen. Aus unterschiedlichen Gründen erinnern sich die neun Männer und Frauen an die echte Welt und gründen an der High School einen „Going Home Club“.

Nachfolgend ein erster Teaser-Trailer und einige Screenshots:

via Gematsu