Tetsuya Nomura spricht über 2016 und darüber hinaus

In der neuen Ausgabe der Weekly Famitsu gibt es zum Jahresanfang auch diesmal wieder Kurzinterviews mit verschiedenen Entwicklern, die...

In der neuen Ausgabe der Weekly Famitsu gibt es zum Jahresanfang auch diesmal wieder Kurzinterviews mit verschiedenen Entwicklern, die ihre Ziele und Ambitionen für 2016 und darüber hinaus schildern. Tetsuya Nomura von Square Enix darf da natürlich nicht fehlen.

Er ist Director der Kingdom-Hearts-Serie und von Final Fantasy VII Remake, aber selbstverständlich auch der Charakterdesigner der Final-Fantasy-Serie. Somit möchte er auf World of Final Fantasy und Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue, aber auch auf seine großen Konsolenprojekte aufmerksam machen.

“Kingdom Hearts III und Final Fantasy VII Remake haben eine wichtige Phase in der Entwicklung erreicht. Wie jedes Jahr veröffentlicht die PR-Abteilung während der Entwicklung Informationen“, so Nomura.

Nomura sagte, dass World of Final Fantasy und Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue gut vorankommen und noch in diesem Jahr erscheinen sollten. Wie er bereits in einem früheren Interview sagte, wird es weitere Informationen zu Final Fantasy VII Remake geben, wenn die beiden zuvor genannten Spiele erschienen sind.

via NovaCrystallis