Neuer Trailer und neue Infos zu Xenoblade Chronicles X

Knapp einen Monat vor dem Release am 4. Dezember hat Nintendo einen neuen Trailer und neue Details zu Xenoblade Chronicles X...

Knapp einen Monat vor dem Release am 4. Dezember hat Nintendo einen neuen Trailer und neue Details zu Xenoblade Chronicles X veröffentlicht. Euer Abenteuer beginnt auf dem geheimnisvollen Planeten Mira, auf dem ihr nach der Flucht von der Erde, die von Außerirdischen angegriffen wurde, eine Bruchlandung hinlegen müsst.

Könnt ihr die Bedrohungen und Gefahren eurer neuen Heimat überstehen und das Überleben der Menschheit sichern? Ihr werdet einiges zu tun haben, denn die Welt ist fünfmal größer als jene des Vorgängers Xenoblade Chronicles. Und wird von Unmengen monströser Bestien belebt.

Ihre Avatare können, noch während sie mit einem Gegner ringen, zwischen verschiedenen Kampfklassen wechseln – je nachdem, ob gerade Distanzwaffen oder Nahkampftechniken gefragt sind. Zudem kann jeder Spieler bis zu drei KI-Partner befehligen. Die Mitglieder der Crew geben jedem Spieler Tipps, wann er bestimmte Spezialkräfte, die sogenannten Arts, am besten einsetzt, um seine Verbündeten zu stärken oder seine Gegner zu überwältigen. Jede Kampfklasse bietet Zugang zu spezifischen Arts. Sieg oder Niederlage hängen davon ab, ob man sie strategisch klug einsetzt.

Außer mit Ungeheuern zu kämpfen, haben die Spieler die Aufgabe, den Planeten Mira zu erforschen und auf ihm zu überleben. Sie können zu diesem Zweck acht verschiedene Jobs wahrnehmen. Wer beispielsweise die grenzenlose, offene Welt von Mira erkunden und dabei immer neue Hilfsmittel erbeuten will, schließt sich am besten den Curatoren an. Die Harrier dagegen konzentrieren sich hauptsächlich darauf, die tückischen Monster zu besiegen, die das Land durchstreifen. Als Outfitter wiederum verbringen sie den größten Teil der Zeit damit, riesige, bewaffnete Mechs zu konstruieren – Kampfmaschinen, die auch als Skells bekannt sind und im späteren Verlauf des Spiels selbst gesteuert werden können. Mit ihm erreichen sie Orte, die bis dahin völlig unzugänglich waren und die noch mehr fantastische Geheimnisse bergen.

Spielt ihr auf dem TV, dient das Wii U GamePad als Navigationssystem. Ist der TV belegt, könnt ihr mit Xenoblade Chronicles X aber auch das Off-TV-Feature nutzen und nur auf dem Wii U GamePad spielen. Neu für die Serie ist der Onlinemodus. Im kooperativen Mehrspielermodus können sich bis zu vier Spieler zusammenschließen!

Außerdem gibt es den besagten neuen Trailer von Nintendo of America: