Trivia Tuesday: Des Phönix‘ Augen

Die Geschichte des sagenumwobenen Phönix' aus der ägyptischen Mythologie ist vielen gemeinhin bekannt: Es handelt sich dabei um einen...

Die Geschichte des sagenumwobenen Phönix‘ aus der ägyptischen Mythologie ist vielen gemeinhin bekannt: Es handelt sich dabei um einen Vogel, der im Sonnenlicht verbrennt, aus seiner Asche als Jungtier aber wieder aufersteht und somit als Zeichen für Wiedergeburt steht. Dieses Motiv verwendete Capcom auch bei der westlichen Version der Ace-Attorney-Serie bei der Benennung der Fälle und des Protagonisten Phoenix Wright.

Scheinbar hat dieser aber selbst wohl eine oder sogar mehrere Wiedergeburten erlebt, denn in der exklusiv japanischen Veröffentlichung für GameBoy Advance sowie in offiziellen Artworks wird Phoenix mit braunen Augen präsentiert, in den Neuveöffentlichungen für Nintendo DS hat er allerdings blaue Augen. Wiederum besitzt er in den neuesten Veröffentlichungen wieder braune Augen. Was ist da wohl passiert?