Golden Sun: The Lost Age gelangt nach Europa

Seit Juli bereichert ein klassisches Rollenspiel die japanische Fassung der Virtual Console. Golden Sun: The Lost Age erschien im Juni 2002 in...

Seit Juli bereichert ein klassisches Rollenspiel die japanische Fassung der Virtual Console. Golden Sun: The Lost Age erschien im Juni 2002 in Japan für den Game Boy Advance und wurde für Nordamerika (April 2003) und Europa (September 2003) lokalisiert. Wer noch nicht in den Genuss des Titels kam, dem bietet sich bald die Möglichkeit, das Spiel ab dem 13. November für die Virtual Console für Wii U zu erwerben. Die Nachricht gilt für Europa.

Das nostalgische Abenteuer kostet 6,99 Euro, beziehungsweise 6,29 Pfund. Die Handlung des Spiels knüpft direkt an die Ereignisse aus Golden Sun an, wobei der Spieler in Golden Sun: The Lost Age in die Rolle von Felix schlüpft, der im ersten Teil zu den Rivalen des Protagonisten Isaac gehört. Sein Ziel ist es, die zwei verbleibenden Leuchttürme mithilfe der restlichen Gruppe, die zu Saturos gehört, zu aktivieren.

Im April 2014 ist bereits der erste Ableger für die Virtual Console erschienen. Somit könnt ihr die zusammenhängenden Spiele bequem über einen größeren Bildschirm oder über das Wii U GamePad erleben.

via Siliconera