Nintendo unterstützt „Nindies“ auf der IndieCade 2014

Nintendo wird die kommende bekannte Indie-Messe IndieCade unterstützen, wie der Publisher bekannt gab. Dafür hat man sich schon im Vorfeld...

Nintendo wird die kommende bekannte Indie-Messe IndieCade unterstützen, wie der Publisher bekannt gab. Dafür hat man sich schon im Vorfeld 13 teils bereits sehr bekannte Indie-Spiele herausgepickt, die man gemeinsam mit ihren Entwicklern näher vorstellen will. Nintendo bezeichnet diese Indie-Spiele übrigens als „Nindies“.

Die IndieCade findet vom 10. bis zum 12. Oktober statt. Man bietet parallel auch ein Panel mit dem Titel „Nintendo Do’s and Don’ts: A Developer-Focused Conversation“, an dem Dajana Dimovska von KnapNok Games, Sean Velasco von Yacht Club Games und John Warner von Over the Moon Games teilnehmen.

Und dies sind die Indies, die Nintendo auserkoren hat:

Wii U:

  • Affordable Space Adventures von KnapNok Games
  • The Fall von Over the Moon Games
  • Costume Quest 2 von Midnight City
  • Stealth Inc. 2 von Curve Digital
  • Swords & Soldiers II von Ronimo Games
  • Runbow von 13AM Games
  • Sportsball von TOO DX
  • Chariot von Frima
  • Beatbuddy von THREAKS
  • Shantae and the Pirate’s Curse von WayForward
  • Shovel Knight von Yacht Club Games

Nintendo 3DS:

  • Woah Dave! von Choice Provisions
  • Xeodrifter von Renegade Kid
  • Shantae and the Pirate’s Curse von WayForward

via Siliconera