Neue Charaktere für Dead or Alive 5: Last Round

Mit Dead or Alive 5: Last Round geht Dead or Alive 5 in die voraussichtlich letzte Runde. Die Famitsu enthüllte einige neue Informationen zur...

Mit Dead or Alive 5: Last Round geht Dead or Alive 5 in die voraussichtlich letzte Runde. Die Famitsu enthüllte einige neue Informationen zur vermutlich besten Dead-or-Alive-5-Version aller Zeiten. Zunächst einmal wird Dead or Alive 5: Last Round natürlich alle Inhalte bieten, die auch die alten Versionen boten. Dazu gibt es einige Neuerungen.

Dazu gehört auch ein neuer weiblicher spielbarer Charakter, der sein Debüt in der Serie geben soll. Dieser neue Charakter wird demnach von Koei Tecmo mit der neuen „Soft Engine“ entwickelt. Die Engine hat ihren Namen daher, weil man mit ihr die Körper eines Charakters noch „wärmer“ und „weicher“ darstellen kann – alles in Allem also wohl „echter“.

Die Famitsu berichtet außerdem über einen neuen männlichen Charakter. Allerdings wird hier nicht ganz klar, ob es sich um einen gänzlich neuen Charakter handelt oder einen Serienveteranen. Zudem wird „The Danger Zone“ aus Dead or Alive und Dead or Alive 2 ihre Rückkehr feiern.

Dead or Alive 5: Last Round soll im Frühjahr 2015 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox 360 und Xbox One in Europa erscheinen. DLCs aus Dead or Alive 5 Ultimate und Vorgängerversionen können übertragen werden.

via Siliconera