Das war – Kalenderwoche 47/2013

Es werde 5! Persona 5! Diese von vielen erhoffte Ankündigung setzte heute nicht nur den Schlusspunkt unter den Atlus-Teaser, welcher uns wochenlang...

Es werde 5! Persona 5! Diese von vielen erhoffte Ankündigung setzte heute nicht nur den Schlusspunkt unter den Atlus-Teaser, welcher uns wochenlang beschäftigt hatte, sondern auch unter eine äußerst spannende Woche. Der gelungene Start der Xbox One war natürlich ebenfalls ein Thema und der Europa-Start der PlayStation 4 steht dann nächste Woche an. Daneben wurde Final Fantasy X | X-2 HD Remaster in Europa nach hinten verschoben und Lightning Returns – Final Fantasy XIII ist in Japan erschienen. Und alle drei Titel, welche wir in dieser Woche getestet haben, konnten uns überzeugen. Es war wirklich einiges los! Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Die Teaser-Seite von Atlus gab es schon lange und in dieser Woche wurde diese nochmals aufdatiert, während man parallel dazu eine große Persona-Ankündigung in Aussicht stellte, Live-Stream inklusive. Und heute Nachmittag war es dann endlich so weit und Persona 5 (PS3) wurde mit einem Teaser enthüllt! Erscheinen soll der Titel in etwa einem Jahr in Japan. Wie man heute erfuhr, wird man vor dem 5. Hauptteil der Persona-Reihe sogar mit drei Ablegern verwöhnt. Dabei handelt es sich um den Fighter Persona 4: The Ultimax Ultra Suplex Hold (PS3) (Link), den Dungeon-Crawler Persona Q: Shadow of the Labyrinth (3DS) (Link) und das Rhythmus-Spiel Persona 4: Dancing All Night (Vita) (Link). Damit können sich alle Persona-Freunde, zumindest die japanischen, gleich vierfach auf das nächste Jahr freuen!

Damit kommen wir zum Start der Xbox One, welcher zur vollsten Zufriedenheit von Microsoft verlaufen sein dürfte, immerhin ging die Konsole sogleich mehr als 1 Million mal über die Ladentheke. Somit startete man auch besser als mit den beiden Vorgängerkonsolen. Bereits nächste Woche gilt es in Europa ernst für die PlayStation 4 und Sony plant nun auch ein Bundle aus PS4 und PS Vita, womit man eigentlich schon länger gerechnet hat. Zur PlayStation Vita gibt sich Sony außerdem einen Drei-Punkte-Plan, wie das Geschäft endlich ins Rollen kommen soll. Dieser umfasst Remote-Play mit der PS4 und exklusive, große Spiele für die Vita, ergänzt durch den Indie-Sektor. Ob diese Rechnung aufgehen wird?

Man musste leider damit rechnen und so ist es auch gekommen: Fantasy X | X-2 HD Remaster (PS3, Vita) erscheint nicht mehr in diesem Winter, sondern erst am 21. März. Das gilt für die PS3-Version, was jedoch mit der Vita-Version passiert, das ist noch offen. Dafür gab es in dieser Woche Hoffnung für alle Fans der Dissidia-Reihe, welche vielleicht schon bald einen neuen Ableger erhalten wird. Aktuell ist bei Square Enix aber ganz klar der Japan-Launch von Lightning Returns – Final Fantasy XIII (PS3, Xbox 360) im Mittelpunkt, welcher in der vergangenen Woche über die Bühne ging, dazu findet ihr hier elf Minuten Gamplay und ein weiteres Video gibt es ebenso. Wir dürfen uns immerhin auf die japanische Tonspur freuen, welche uns als DLC angeboten werden wird, welcher bis zwei Wochen nach dem Release sogar kostenlos sein wird. Ein schönes Extra!

Die weiteren Videos der Woche können wir heute mit sehr vielen Titeln beginnen, welche frisch erschienen sind. Darunter sind natürlich auch exklusive Xbox One-Titel wie Forza Motorsport 5 (Xbox One) (Link), Dead Rising 3 (Xbox One) (Link) und Fighter Within (Xbox One) (Link). Mit Super Mario 3D World (Wii U) hielt jedoch auch Nintendo kräftig dagegen. Weiter erschienen sind auch Saint Seiya: Brave Soldiers (PS3) (Link) und Adventure Time: Explore the Dungeon Because I DON’T KNOW! (PS3, Wii U, Xbox 360, 3DS) (Link). Zum Start der PlayStation 4 nächste Woche wird auch Trine 2: Complete Story (PS4) erscheinen und ein DLC zu Ace Attorney: Dual Destinies (3DS) ist bereits im eShop und wartet auf euren Download. DLC wird es weiter auch zu The Last of Us (PS3) geben.

Seit der Ankündigung war es sehr ruhig um Freedom Wars (Vita), dank dem neuen Trailer mit Gameplay hat sich das nun aber schlagartig geändert. Zwei kurze Teaser gibt es zu Driveclub (PS4), dem ehemaligen Launch-Titel, welcher noch kein konkretes Datum hat. In zwei Wochen erscheint das von vielen heiß erwartete Bravely Default (3DS) endlich bei uns, die erste Stunde aus dem Spiel ist bereits aufgetaucht, falls ihr ganz ungeduldig seid und keine Angst vor Spoilern habt. In einem Vergleichsvideo seht ihr die Gemeinsamkeiten aus The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (3DS) und dem Vorgänger und je einen Trailer gibt es auch zu Shingeki no Kyojin (3DS) (Link) und One Piece Unlimited World Red (3DS) (Link).

Im neuen Video zu New Atelier Rorona: The Origin Story of the Alchemist of Arland (PS3, Vita), welches ebenfalls in dieser Woche in Japan erschienen ist, seht ihr unter anderem die beiden Versionen im Vergleich und Kostüme. Da Ys: Memories of Celceta (Vita) ebenfalls bereits in der nächsten Woche in Nordamerika erscheint, wurde ein weiterer Charakter vorgestellt und Inazuma Eleven Go Galaxy: Super Nova und Big Bang (3DS) erscheint auch schon bald in Japan.

Zwei längere Trailer gibt es zu Kingdom Under Fire II (PS4, PC) und die Videos zu Mobile Suit Gundam Extreme VS. Full Boost (PS3) (Link), Gaist Crusher (3DS) (Link) und Toushin Toshi (3DS) (Link) sind ebenfalls sehenswert. Immerhin einen kleinen Teaser gibt es zu Chou Megami Shinkou Noire Gekishin Black Heart (Vita). Auch deutlich nach dem Release von Battle Princess of Arcadias (PS3) gibt es nochmals einen Trailer zum Spiel und Nintendo startet mit diesem TV-Spot in die Weihnachtszeit. Für alle Nostalgiker kommt die PocketStation auf die PlayStation Vita und ein Video zeigt die Entwicklung der PlayStation seit dem ersten Modell. Zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (PS3, PS4, PC) gibt es eine Live-Show und zum Kinofilm Persona 3: The Movie #1: Spring of Birth gibt es einen weiteren Trailer – womit wir wieder bei unserem anfänglichen Thema wären.

Einige weitere Kurznews haben wir ebenfalls noch für euch! Zuerst wären da einmal zwei relativ heiße Gerüchte: Zum einen könnte Crash Bandicoot wieder zu Sony zurückkehren, zum anderen machen neue Trademarks Hoffnungen, dass Dragon Quest auch mal wieder einen Abstecher in den Westen unternehmen könnte. In den nächsten Tagen könnte sich für euch auch immer wieder ein Blick in die Angebote des Cyber Monday von Amazon lohnen und wenn ihr euch nun aktuell eine PlayStation Vita kauft, dann erwartet euch ein kleiner Bonus. Ebenfalls erwähnen wollen wir die aktuellen Verkaufszahlen aus Japan.

Ein Blick in die Release-Liste lässt derzeit viele Gamer jubeln und Geldbörsen weinen und auch wir von JPGAMES.DE können die Entscheidungsfindung nicht wirklich vereinfachen, wie unsere neuen Reviews zeigen: Bei Super Mario 3D World (Wii U) (zum Testbericht) handelt es sich um einen absoluten Top-Titel und den besten Mario der letzten Jahre, The Legend of Zelda: A Link Between Worlds (3DS) (zum Testbericht) ist ebenfalls ein Must-Have und Kingdom Hearts HD 1.5 Remix (PS3) (zum Testbericht) hat uns ebenfalls sehr gefallen. Nun denn, ihr habt weiterhin die Qual der Wahl!

Zu unserem 10-jährigen Jubiläum führen wir weiter ein Gewinnspiel durch, bei welchem ihr einen schönen Preis gewinnen könnt. In unseren Friday’s Five gibt es in dieser Woche nur das Voting, da wir in der nächsten Woche etwas Spezielles planen und die Sonntagfrage ist nochmals die selbe wie in der letzten Woche, nur geht es nun um die PlayStation 4.