Zwei neue Visual Novels für die PS Vita unterwegs

Zumindest in Japan mausert sich die PS Vita so langsam zum neuen Heiligtum für Fans des textlastigen Genres - gleich zwei neue Visual Novels...

Soll da nochmal jemand sagen für die PS Vita gäbe es keine Spiele. Zumindest in Japan sieht es hier momentan relativ rosig aus. So wurden nun auch zwei frische Portierungen aus dem sehr bliebten Genre der Visual Novels für Sonys Handheld angekündigt.

Hierbei handelt es sich um die beiden Titel The Fruit of Grisaia und Hotchkiss, welche beide aus dem Hause Front Wing stammen. Ersteres Spiel konnte in seiner PSP-Fassung bereits einige Awards für seine Charaktere und Story einheimsen.

Nachdem gerade die PSP in Japan zu einer Offenbarung für Fans des Genres wurde, scheint die PS Vita sich so langsam auf einen ähnlichen Weg zu begeben. Ob dies aber auch in unseren Gefilden der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Die Chancen auf eine Veröffentlichung beider Titel hierzulande sind natürlich eher gering.

via Siliconera