Monster Hunter 4: Felyne Comrades im Überblick

In Monster Hunter 4 wird der eigene Protagonisten auch von zwei Assistenten begleitet, den Felyne Comrades. Im Kampf hängen sich diese an Feinde, um sie in der...

In Monster Hunter 4 wird der eigene Protagonisten auch von zwei Assistenten begleitet, den Felyne Comrades. Im Kampf hängen sich diese an Feinde, um sie in der Bewegung einzuschränken. Weiterhin können sie durch wiederholte Angriffe Monster in den Himmel befördern.

Felyne Comrades sind dabei in Primär und Sekundär zu unterscheiden. Primäre Assistenten können individuell gestaltet werden. Augen, Ohren und das Fell können nach den eigenen Wünschen angepasst werden. Sekundäre Partner bestimmen hingegen die Union Technique und sind vor Quests auswählbar.

Weiterhin enthüllt die Famitsu drei wiederkehrende Monster im Spiel: Fire Wyvern Rathian, Bird Wyvern Genodrome, und  Pelagus Congalala. Weitere Informationen zum Spiel erhaltet ihr in unserem News-Archiv.

via Gematsu