Famitsu: Überraschender Bericht in nächster Ausgabe

Die kommende Ausgabe der Famitsu wird einen “überraschenden Exklusivbericht” zu einem “lang erwarteten Titel” haben, teasert die Rückseite der aktuellen Ausgabe...

Die kommende Ausgabe der Famitsu wird einen “überraschenden Exklusivbericht” zu einem “lang erwarteten Titel” haben, teasert die Rückseite der aktuellen Ausgabe. “Die Funkstille zu einem lang erwarteten Titel ist beendet” heißt es im Magazin. “Informationen werden endlich enthüllt”. Zusätzlich hat das Magazin auch ein “riesiges Capcom Project” und ein Sony Computer Entertainment Interview.

Bevor Gematsu auf diese Information stieß, entwarf man einen anderen Post zu einem Final Fantasy Versus XIII Gerücht. Aufgrund der fehlenden Glaubwürdigkeit wollte man dies erst nicht veröffentlichen, aber mit dem Famitsu Teaser bezüglich eines überraschenden Exklusivberichtes nächste Woche fügte man das unten stehende Gerücht hinzu.

Ein anonymer Beitrag bei 2ch behauptet, dass es ein Update zu Final Fantasy Versus XIII in der Weekly Jump (vermutlich in 2 Wochen am 21. Januar) geben wird, gefolgt von einer Versus XIII Präsentation am 22. Januar.

Geht man davon aus, dass die Quelle anonym, 2ch, etc. ist, ist die Glaubwürdigkeit natürlich gering. Die Jump News erscheinen gewöhnlich 1 Woche vorher und es gibt keine vorzeitigen News der Jump diese Woche, da die nächste Ausgabe nicht vor dem 21. Januar erscheint. Wenn das Gerücht wahr ist, würde man es nächsten Mittwoch, den 16. Januar erfahren.

Während wir aber warten, freut euch nicht zu sehr. Nehmt dies mit Vorsicht auf. Viel Vorsicht.

Ein Gerücht ähnlich zu diesem gab es im November. Dieses erwähnte eine Präsentation zwischen dem 15. und 17. Januar. Dies wird es wahrscheinlich nicht vor der E3 geben, besonders da Lightning Returns derzeit Square Enix’s Hauptfokus ist.

Natürlich muss es sich nicht um Versus XIII handeln. Was eine weitere Möglichkeit wäre, ist The Last Guardian, welches auch ein lang erwarteter Titel ist oder Final Fantasy X HD. Was es nun schlussendlich ist, werden wir bald erfahren.

via gematsu