Disgaea 2: Cursed Memories erscheint als PS2 Classic

Disgaea 2: Cursed Memories wird demnächst als PS2 Classic-Titel im amerikanischen PSN-Store zur Verfügung stehen. Das Strategie-RPG kann ab dem...

Disgaea 2: Cursed Memories wird demnächst als PS2 Classic-Titel im amerikanischen PSN-Store zur Verfügung stehen. Das Strategie-RPG kann ab dem 22. Januar für 9,99 USD als Download erworben werden. Das Spiel ist der Nachfolger von Disgaea: Hour of Darkness. Das Original erschien 2006 hierzulande für die PS2 und der Port für die PSP wurde unter dem Namen Disgaea 2: Dark Hero Days  (in Japan als Disgaea 2 Portable bekannt) 2010 in Europa veröffentlicht.

Man übernimmt in diesem Teil die Kontrolle über Adell. Das Spiel selbst teilt sich in 13 Kapitel auf und jedes beginnt damit, dass Adells nächste Mission erklärt wird. Dabei wird auch immer ein neuer Bereich freigeschaltet. Die Item-World kann ebenfalls wieder besucht werden. Vor 15 Jahren erschien ein mächtiger Overlord namens Zenon in Veldime und verfluchte seine menschlichen Bewohner. Durch diesen Fluch verwandelten sich die Menschen in Dämonen und müssen diese Form behalten, bis die Verwünschung gebrochen wird.

Ein junger Mann, Adell, ist der einzige Mensch, der nicht von diesem Effekt betroffen ist. Sein Wunsch ist es, seine Familie zu retten und den Menschen ihre natürliche Form wiederzugeben. Daher entscheidet er sich auf eine Reise zu begeben und den Overlord Zenon zu finden und ihn zu bekämpfen. Adells Mutter versucht Zenon zu beschwören, doch dies misslingt ihr und stattdessen taucht Rozalin, Zenons Tochter, auf. Durch den entstandenen Vertrag ist sie nun an Adell gebunden und muss ihn begleiten, bis Zenon gefunden wird.

via nisamerica