Die neusten Wertungen der japanischen Famitsu

Auch in dieser Woche hat die Famitsu wieder einige Neuerscheinungen einem Test unterzogen. Am besten schnitt dabei Hitman: Absolution ab, das für beide...

Auch in dieser Woche hat die Famitsu wieder einige Neuerscheinungen einem Test unterzogen. Am besten schnitt dabei Hitman: Absolution ab, das für beide Plattformen von allen vier Redakteuren 9 Punkte erhielt und damit bei insgesamt 36/40 gelandet ist. Neben Hitman hat die Famitsu u. a. auch Demon Gaze und The God and the Fate Revolution Paradox getestet:

  • Demon Gaze (PSV) – 9/9/8/8 [34/40]
  • Genkai Totsuki Monster Monpiece (PSV) – 8/9/8/8 [33/40]
  • Gintama no Sugoruku (PSP) – 7/7/7/6 [27/40]
  • The God and the Fate Revolution Paradox (PS3) – 9/8/8/8 [33/40]
  • Hitman: Absolution (PS3) – 9/9/9/9 [36/40]
  • Hitman: Absolution (360) – 9/9/9/9 [36/40]
  • Heavy Fire: Shattered Spear (360) – 6/7/6/5 [24/40]
  • Ishhoni Gohan. Portable (PSP) – 8/7/7/7 [29/40]
  • Tokyo Yamonote Boys Portable Super Mint Disc (PSP) – 8/8/7/7 [30/40]

via gematsu