Das war… Kalenderwoche 1/2013

Über den Jahreswechsel gab es einen bunten Strauß von News, Gerüchten und Videos, welchen wir hier nochmals zusammenfassen wollen. Ein Patent von Sony...

Über den Jahreswechsel gab es einen bunten Strauß von News, Gerüchten und Videos, welchen wir hier nochmals zusammenfassen wollen. Ein Patent von Sony sorgte für Aufregung, Final Fantasy Versus XIII könnte umbenannt werden, der Region-Lock des 3DS wurde angeblich geknackt, die Tage bis zur E3 werden bereits gezählt und für Europa wurde ein vielsagendes Trademark eingetragen. Und das ist längst noch nicht alles! Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Wie bekämpft man den Gebrauchthandel? Das ist eine Frage, welche man sich bei Sony derzeit offenbar intensiv stellt, denn nur so ist das frische Patent zu erklären, mit welchem der Weiterverkauf von Software verhindert werden soll. Das Prinzip dabei ist recht simpel: Spiele müssen registriert werden und sind danach an ein Benutzerkonto gebunden. Da jede Kopie des Spiels eine eigene ID erhalten würde, welche bei der Registrierung ausgelesen wird, ist das Abspielen auf weiteren Konten nicht mehr möglich. Ob wir hier einen Vorgeschmack auf die PS4 erhalten haben? Ebenfalls ein Indiz in Richtung Next-Gen könnte der Countdown zur E3 sein, welcher von Microsofts Larry Hryb gestartet wurde. Wir zählen ebenfalls bereits die Tage!

Unerfreuliche Neuigkeiten gibt es für Nintendo zu vermelden, denn ein Hacker will angeblich den Region-Lock des 3DS geknackt haben. Falls sich der Hack bestätigen sollte, wäre das ein weiterer Schritt hin zur Piraterie – sprich dem Abspielen von Raubkopien. Zur Wii U gibt es nach dem Weihnachtsgeschäft bei manchem Händler einen Preisnachlass. Na, wer greift nun zu?

Die japanische Ausgabe von Amazon überraschte kurz vor dem Jahreswechsel mit einer Änderung der Produktseite von Final Fantasy Versus XIII (PS3). Gibt es also einen neuen Trailer, Screenshots oder gar das Releasedatum? Nein, das wäre natürlich zu schön um wahr zu sein. Dafür spricht Amazon nun davon, dass es sich beim Titel nur um einen “vorläufigen Namen” handelt. Ob Amazon hier vielleicht über mehr Information verfügt als wir? Zu Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (PS3, PC) wird es bereits morgen etwas Neues geben. Was genau, das wurde noch nicht verraten.

Gehört ihr auch zu jenen, welche sich das Spiel Time and Eternity (PS3) für den Westen gewünscht haben, trotz der eher bescheidenen Verkaufszahlen in Japan? Dann dürft ihr euch nun bereits ein bisschen freuen, denn der Name des Titels wurde in Europa als Trademark reserviert! Das ist zwar noch keine Garantie, dass der Titel tatsächlich zu uns kommt, aber die Planung dafür wurde offenbar gestartet. Wir drücken die Daumen!

Mit allzu vielen Trailern können wir zum Jahresanfang zwar nicht dienen, aber das eine oder andere Highlight ist dennoch sicherlich für jeden dabei. In wenig mehr als einer Woche erscheint mit DmC Devil May Cry (PS3, Xbox 360, PC) einer der umstrittensten Titel der letzten Zeit. Wer noch unentschlossen ist, der kann immerhin noch einen neuen Trailer und zwei Gameplay-Videos zur Meinungsbildung heranziehen. Bei den Gameplay-Videos möchten wir aber vor Spoilern warnen! Für Manga- und Anime-Fans haben wir ebenfalls etwas im Angebot: Naruto Shippuden: Ultimate Ninja Storm 3 (PS3, Xbox 360) erscheint am 8. März in Europa und der aktuelle Trailer liegt auf Englisch vor. In einem kurzen Ausschnitt aus One Piece: Pirate Warriors 2 (PS3, Vita) sieht man weiter die Kraft des Haki.

In einem Video wurden weiter neue Charakter aus Corpse Party 2: Dead Patient (PC) gezeigt. Zu Fire Emblem: Awakening (3DS) gibt es neben schicken Charakter-Artworks auch einen kurzen Teaser-Trailer. Die ersten 40 Minuten von Professor Layton vs. Ace Attorney (3DS) zeigen wir euch heute in einer Version, in welcher die Spieler gleich noch das Geschehen auf Englisch übersetzen. Ein weiteres Video gibt es auch zu Earth Defense Force 2025 (PS3, Xbox 360) und Anarchy Reigns (PS3, Xbox 360) stellt uns einen Charakter genauer vor. Etwas mehr als 30 Sekunden bewegtes Bildmaterial gibt es auch zu Sword Art Online: Infinity Moment (PSP).

Ziemlich traditionell geprügelt wird in den verschiedenen Multiplayer-Modi zu Phantom Breaker: Battle Grounds (Xbox 360). Ein neues Video gibt es auch zu Dungeon Travelers 2: Ouritsu Toshokan to Mamono no Fuin (PSP) und die Social-Game-Auskopplung Wizardry: The Demon Tower Wars (Mobil) erhielt den ersten Trailer überhaupt spendiert. Neu enthüllt – mit Trailer – wurde die Light Novel Occultic;Nine und die Strategie-Fans unter euch schauen sich auch noch das Video zu Romance of the Three Kingdoms 12 (PS3, Vita) an. Als letztes Video für heute haben wir noch einen humoristischen Jahresrückblick für euch.

Die Kurznews eröffnen wir mit einer Reihe an Gerüchten zum neuen Zelda für die Wii U. Der Wahrheitsgehalt dürfte dabei zwar nicht weit von bloßem Raten entfernt liegen, aber bei uns im Forum gab es daraufhin eine angeregte Diskussion über die Richtung, welche das Videospiel-Urgestein einschlagen sollte. Viel Leidenschaft legte auch jener Fan an den Tag, welcher die kurze Demo zu Tales of Hearts R (Vita) insgesamt 79 Stunden gespielt hat. Aufgetaucht sind weiter frühe Konzepte zu Kingdom Hearts, welche es so nicht ins Spiel geschafft haben.

Die große Pokémon-Ankündigung von übermorgen wird mittlerweile weltweit beworben, was die Hoffnungen nochmals zusätzlich steigern dürfte. Zwar keine Pokémon – aber dennoch süß – sind die Baby-Behemots, welche in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn (PS3, PC) ihren Auftritt haben werden. Zeigen wollen wir euch an dieser Stelle auch das PS2-Cover zu Final Fantasy XI: Seekers of Adoulin, welches in Japan im Handel erhältlich sein wird. Interessant ist auch, dass Capcom offenbar neue Titel für die Wii U plant, welche nicht bloße Portierungen sein sollen. Abschließend werfen wir noch einen Blick auf eine Kuriosität, nämlich eine tragbare SNES-Konsole, welche einen ziemlich robusten Eindruck macht.

Über den Jahreswechsel konntet ihr bei JPGAMES.DE euren Lieblings-Publisher des Jahres 2012 wählen und euer Urteil fällt sehr deutlich aus: Gewonnen hat Namco Bandai mit 49% aller Stimmen! Wir gratulieren herzlich und bedanken uns bei euch für die rege Beteiligung. Auch eine Sonntagsfrage wollen wir euch im neuen Jahr gleich wieder stellen und greifen dabei die Gerüchte um Zelda nochmals auf: Braucht Link eine Synchronstimme?