Corpse Party: Book of Shadows bald im US-PSN

Gute Neuigkeiten für Corpse Party Fans! Laut Publisher XSEED Games wird das PSP Horror Spiel Corpse Party: Book of Shadows am 15. Januar 2013 im...

Gute Neuigkeiten für Corpse Party Fans! Laut Publisher XSEED Games wird das PSP Horror Spiel Corpse Party: Book of Shadows am 15. Januar 2013 im amerikanischen PSN Store erscheinen. Ein Release für den europäischen Store soll bereits kurz danach erfolgen.

Corpse Party: Book of Shadows ist in erster Linie an Kenner des Vorgängers gerichtet und geht gezielt auf Charaktere ein, denen in Corpse Party nicht so viel Beachtung geschenkt wurde. Zudem beantwortet es einige der offenen Fragen und zeigt sowohl bekannte Szenarios von einer etwas anderen Seite, als auch komplett neue Geschehnisse. Die insgesamt acht Kapitel sind unabhänging voneinander zu betrachten. Wer neugierig ist, was in den einzelnen Episoden passiert, kann einen Blick auf den offiziellen Playstation Blog werfen, denn dort hat XSEED Games Übersetzer Tom Lipschultz spoilerfreie Beschreibungen zu den Kapiteln verfasst.

Gegenüber dem Vorgänger spielt sich Corpse Party: Book of Shadows komplett anders und fühlt sich mehr nach einer Visual Novel mit Gameplayelementen an. Charaktere werden aus der Ego-Perspektive gesteuert und die unheimlichen Gänge und Räume von Heavenly Host kommen dadurch realistischer herüber. Zudem wird das “Darkening”-System vorgestellt, das für einen zusätzlichen Horror Effekt auf den Bildschirm sorgen wird, sollte die entsprechende Leiste zu sehr ansteigen. Dies geschieht zum Beispiel beim Untersuchen von Leichen oder Erleben von Schreckmomenten. Erreicht die Leiste 100% heißt es Game Over. Ebenfalls neu ist die nützliche “Texte überspringen”-Funktion und die Möglichkeit überall zu Speichern.

XSEED Games hat außerdem die offizielle englische Website online gestellt und einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht:

 

via Playstation Blog