Castlevania: Mirror of Fate hat einen konkreten EU-Termin

Nintendo hat Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate für den Nintendo 3DS heute einen konkreten Releasetermin für Europa und Deutschland verpasst...

Nintendo hat Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate für den Nintendo 3DS heute einen konkreten Releasetermin für Europa und Deutschland verpasst. Demnach erscheint der Castlevania-Ableger am 8. März 2013 in Europa. Gleichzeitig hat Amazon den Titel ins Sortiment aufgenommen. Ihr könnt euch Mirror of Fate hier vorbestellen. Auch das Europa-Cover ist dort erstmals zu sehen.

Die Spieler schlüpfen in Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate in die Rollen gleich mehrerer Mitglieder des Vampirjäger-Clans Belmont. Sie leben in unterschiedlichen Epochen und haben jeweils ihre ganz eigenen Stärken und Fähigkeiten. Die Spieler nutzen ein strategisch ausgeklügeltes Kampfsystem und jede Menge Kombos, treffen auf gigantische Endgegner und durchstreifen dabei unglaublich detailreiche Levels. Hochauflösende 3D-Grafiken und Sidescrolling-Level, die nahtlos in packende 3D-Kämpfe übergehen, verstärken die einzigartige Atmosphäre dieses Spiels zusätzlich.

Die Handlung setzt 25 Jahre nach den Ereignissen von Castlevania: Lords of Shadow ein. Erzählt wird die Geschichte von Gabriel Belmonts Nachfahren Simon und Trevor. Sie kämpfen gegen ihr Schicksal an und müssen einem furchtbaren Verhängnis ins Auge blicken. Trevor Belmont, ein Ritter aus der Bruderschaft des Lichts, will den Tod der Mutter an seinem Vater rächen. Dieser ist nach Jahren des Exils zurückgekehrt und hat sich auf einer geheimnisumwitterten Burg niedergelassen. Gabriel Belmont, der sich in Dracula verwandelt hat, den mächtigen Vampir, hat der Bruderschaft den Krieg erklärt. Und so ist die Bühne bereitet für einen verheerenden Showdown zwischen Vater und Sohn.

„Es gibt eine lange Tradition von Castlevania-Spielen, die auf Nintendo-Konsolen erschienen sind“, sagt Laurent Fischer, Managing Director, Marketing, PR & Distributor Markets bei Nintendo of Europe. „Diese Tradition reicht zurück bis zum ersten Castlevania-Titel, der in den 80er Jahren auf dem NES gestartet ist. Wir sind stolz auf die erneute Partnerschaft mit Konami und freuen uns darauf, die jüngste Folge der Serie Castlevania: Lords of Shadow auf dem Nintendo 3DS herauszubringen.“

„Der Nintendo 3DS ist dafür die perfekte Plattform“, fügt Shinji Hirano, Europa-Präsident der Konami Digital Entertainment GmbH, hinzu. „Die einzigartigen 3D-Fähigkeiten und die Grafik-Power der Konsole lassen Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate besser aussehen als jede andere mobile Version der Serie zuvor. Deren Fans können die packende Action jetzt auch unterwegs erleben.“