Sei Madou Monogatari: Story und Charaktere

Zu dem vor einigen Tagen von Compile Heart angekündigten Playstation Vita Titel Sei Madou Monogatari, folgt jetzt der erste Artikel der Famitsu. Das Preview...

Zu dem vor einigen Tagen von Compile Heart angekündigten Playstation Vita Titel Sei Madou Monogatari, folgt jetzt der erste Artikel der Famitsu. Das Preview geht ein wenig auf die Story und Charaktere ein, zeigt aber auch die ersten Screenshots.

Story:

Um ihre Abschlussprüfung der Mittelstufe an der Magieschule zu bestehen, muss Protagonistin Pupul den Magieturm erklimmen und eine magische Kugel in ihren Besitz bringen. Jedenfalls war dies ursprünglich geplant, doch stattdessen kehrt sie aus dem Turm mit einem altes Buch über Curry und einer geheimnisvolle Kreatur namens Kuu-chan zurück. Damit kann sie ihren Abschluss allerdings vergessen, denn die Schule nimmt ihre Entdeckung alles andere als positiv auf und verweist sie kurzerhand von der Schule.

Pupul hat sich aber schnell ein neues Ziel gesetzt und beginnt das gefundene Buch zu studieren, um das dort enthaltende “legendäre magische Curry”- Rezept zu erlernen. Zur Fertigstellung dieses Currys, fehlen ihr aber vier wichtige Zutaten und so begibt sie sich auf eine Reise, um die Zutaten zu finden.

Charaktere:

Pupul (VA: Ogura Yui)

Heldin des Spieles und Schülerin der Mittelstufe einer Magieschule, zudem liebt sie Curry über alles. Sie schafft es immer in schwierige Situationen zu geraten, scheint sich aber nicht groß daran zu stören.

Kuu-chan (VA: Yamamoto Nozomi)

Eine geheimnisvolle Kreatur mit einer Vorliebe für Curry. Mag junge Mädchen, hat dagegen aber für Männern nur einen hasserfüllten Blick übrig.

Punii (VA: Ishihara Kaori)

Ein Mädchen, von rätselhafter Abstammung, das Curry Wellen abfeuern kann. Sie bezeichnet sich selbst als “großer Currygott” und ist gerne mit Pupul zusammen.

Gigadis (VA: Nomiya Kazunori)

Der junge König der Unterwelt. Verliebt sich auf den ersten Blick in Pupul, als er beiläufig einmal die Oberwelt besucht. Flirtet gerne mit Frauen.

Creola (VA: Noto Arisa)

Die angesehende Tochter einer Hexenfamilie. Sie ist in den Dämonenkönig verliebt und ist der Meinung das legendäre Curry sei nur für ihn bestimmt. Selbsternannte Rivalin von Pupul und plant  die letzten Zutaten für das legendäre Curry zu erbeuten.

Zeo (VA: Youki Sou)

Ein umherwandernder Magier der Dunkelheit, der nach großer Macht strebt. Wegen seiner zweideutigen Ausdrucksweise und sein bedrohlich wirkendes Aussehen, wird er von anderen als Perversling bezeichnet.

Etania (VA: Matsunaga Maho)

Eine mysteriöse Wahrsagerin. Sie kann die Sprache alter Zeiten verstehen und sprechen. Scheint etwas über das legendäre magische Curry zu wissen. Sei Madou Monogatari erscheint März 2013 in Japan.

via famitsu, puyonexus