Neue Details zu Kingdom Hearts 1.5 HD Remix

Zur Tokyo Game Show enthüllte Square Enix Kingdom Hearts 1.5 HD Remix, aber so richtig viele Details zu der HD-Sammlung kennen wir immer noch nicht...

Zur Tokyo Game Show enthüllte Square Enix Kingdom Hearts 1.5 HD Remix, aber so richtig viele Details zu der HD-Sammlung kennen wir immer noch nicht. Ein wenig mehr Licht ins Dunkle bringt die neuste Ausgabe der V-Jump, die dem Remix wieder eine Seite widmet. Die V-Jump schreibt, dass die Hauptcharaktere wie Sora, Riku und Kairi neu gezeichnet wurden. Nicht außergewöhnlich für ein HD-Remake. Das Magazin berichtet, die Gesichtsausdrücke der Charaktere würden viel besser aussehen.

Zudem schreibt die V-Jump, dass Spieler nach dem Durchspielen des Remix belohnt werden. Vermutlich handelt es sich dabei nun um das bestätigte Feature, das Co-Director Tai Yasue schon im November gegenüber der Famitsu angedeutet hat. Damals sprach er im Interview von Plänen zu einem Durchspielbonus, der sich auch nach der benötigten Zeit richtet. Ein Secret-Movie soll es allerdings nicht geben.

Der V-Jump zufolge soll es auch neue Features geben, aber darauf geht das Magazin nicht näher ein. Bestätigt ist neben der verbesserten Grafik zum Beispiel bereits, dass die Kameraführung überarbeitet wurde. Kingdom Hearts 1.5 HD Remix beinhaltet Kingdom Hearts: Final Mix und Kingdom Hearts Re: Chain of Memories in HD, ebenso wie HD Sequenzen aus Kingdom Hearts: 358/2 Days und erscheint 2013 für die PS3 in Japan. Für Europa ist es bislang nicht angekündigt.

 

 

via gematsu