Wie ein Relaxo am Wochenende oder in den Ferien relaxen

Auch wenn ihr nicht mit den neuesten Teilen der Pokémon-Serie vertraut seid, Relaxo dürfte euch jedoch sehr bekannt sein. Immerhin gehört Relaxo seit der...

Auch wenn ihr nicht mit den neuesten Teilen der Pokémon-Serie vertraut seid, Relaxo dürfte euch jedoch sehr bekannt sein. Immerhin gehört Relaxo seit der 1. Generation zur Reihe. Wie sein Name es schon verrät, Relaxo ist ein sehr faules Pokémon und wird in jedem Teil als sehr schläfrig und verfressen beschrieben. Ohne Probleme kann man auf seinem dicken Bauch umherspringen und dank der AGeekBoutique wird man ab sofort mit Relaxo kuscheln und seinen weichen Körper als Sitzfläche verwenden können.

Als gemütlicher Sitzsack kann Relaxo einen Platz in eurem Heim finden. Dieser Sack ist nicht nur ein Hingucker, sondern auch ein bequemes Plätzchen, um ihn Ruhe eine Runde Pokémon Schwarz oder Weiß 2 zu zocken. Ihr könnt aber auch lesen, vor einer Konsole sitzen oder einfach nach Art eines Relaxos nur faulenzen. Leider handelt es sich hierbei um einen sehr teuren Spaß.

Der Sitzsack kostet ca. 240€ und dazu kommen noch die Versandkosten von ca. 60€. Ganz wichtig ist auch zu wissen, dass der Sack ohne Füllung geliefert wird. Dank dem eingearbeiteten Reißverschluss kann man zu Hause die Füllung hineingeben. Besteht man jedoch auf ein fertiges Produkt, muss man diesen Wunsch angeben. Dies wird jedoch die Kosten für den Versand erhöhen. Nach der Bestellung muss man zwischen 4-6 Wochen gedulden. Also sollte man sich beeilen, wenn man zu Weihnachten ein Relaxo unter dem Weihnachtsbaum legen möchte.

via ign