Pokémon Schwarz und Weiß 2: Schnappt es euch heute

Ab heute darf man wieder Pokémon fangen, sammeln und natürlich für die bevorstehenden Kämpfe trainieren. Die Wartezeit hat ein Ende, die neuen Versionen...

Ab heute darf man wieder Pokémon fangen, sammeln und natürlich für die bevorstehenden Kämpfe trainieren. Die Wartezeit hat ein Ende, die neuen Versionen Pokémon Schwarz und Weiß 2 warten in den Regalen der Läden auf euch. Ende Februar wurde überraschenderweise angekündigt, dass der Nachfolger von Pokémon Schwarz und Weiß keine Vereinigung aus den beiden Spielen ist, sondern dass zwei Sequels für den Nintendo DS entwickelt werden.

In Pokémon Schwarz und Weiß 2 wird die Geschichte in der neuen Heimatstadt, in Eventura City, beginnen. Diese Stadt befindet sich in der Einall Region. Pokémon Schwarz und Weiß 2 spielt zwei Jahre nach den Ereignissen des Vorgängers und in dieser Zeit hat sich vieles in der Region geändert.

Als Pokémon Trainer ist es eure Aufgabe, neben der Aufzucht und Suche nach neuen Pokémon, auf der Reise merkwürdige Vorkommnisse zu überprüfen und zu untersuchen, wieso sich die Region nach dem Kampf gegen Team Plasma verändert hat. Bell, die in den vorherigen Spielen ebenfalls eine Pokémon Trainerin war, ist nun die Assistentin von Professor Esche und überreicht euch auch zu Beginn euer Start-Pokémon. Dabei habt ihr, wie auch in Schwarz und Weiß, die Wahl zwischen Serpifeu, Floink und Ottaro.

Es tauchen noch weitere bekannte Charaktere auf, wie Cheren, Lauro und N. Bisher war Cheren der Rivale des Helden und sein Jugendfreund. In Pokémon Schwarz und Weiß 2 ist er nun ein Arenaleiter und trainiert nun Pokémon vom Typ Normal. Lauro war der Champion der Einall Region und wird euch in Schwarz und Weiß 2 nach Hilfe fragen, da er sich auf einer Mission befindet. Man wird Lauro sehr früh im Spiel begegnen. N war der Anführer des Teams Plasma, sein Aufenthaltsort ist jedoch unbekannt.

Seid ihr schon auf der Jagd nach dem schwarzen, bzw. weißen Kyurem oder wartet eure Version noch im Laden? Wenn dem so ist, schnappt sie euch! Wir würden uns natürlich auch freuen, wenn ihr zusammen im Forum mit uns diskutiert!