Das war… Kalenderwoche 40/2012

Gametechnisch liegt eine nicht sehr ereignisreiche Woche hinter uns, einzig Resident Evil 6 und die neuste Ausgabe der Nintendo Direct konnten bei uns größere...

Gametechnisch liegt eine nicht sehr ereignisreiche Woche hinter uns, einzig Resident Evil 6 und die neuste Ausgabe der Nintendo Direct konnten bei uns größere Schlagzeilen für sich verbuchen. Dennoch lohnt sich ein Blick auf die vielen kleineren Neuigkeiten, welche wir euch heute präsentieren können. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Alleine schon ein Blick auf die Wertungen der internationalen Fachpresse genügt für die Feststellung: Resident Evil 6 (PS3, Xbox 360) polarisiert. Der Grund ist einfach, denn die Serie bewegt sich mehr und mehr weg von ihren Wurzeln, weiter fallen kleinere und größere technische Unzulänglichkeiten auf. Auf der anderen Seite findet der neue Stil aber auch Anhänger, wie teilweise sehr hohe Wertungen zeigen. Kurz und knapp: Das Bild ist uneinheitlich wie selten. Habt ihr euch schon eine eigene Meinung gebildet?

Für einen Aufreger in unserem Forum hat jedoch auch die neue Werbekampagne von Nintendo in Amerika gesorgt mit dem besorgniserregenden Slogan I’m not a Gamer. Darin soll der 3DS auch dem Gelegenheitsspieler schmackhaft gemacht werden, was beim Vielspieler unweigerlich für Stirnrunzeln sorgt. Ob Nintendo damit den Verkauf des 3DS in Nordamerika steigern kann?

Einen Strohhalm gab es auch für all jene, welche auf Lighting Returns: Final Fantasy XIII (PS3, Xbox 360) warten: Die britische Version von Amazon hat nämlich einen Termin auf Lager, nämlich den 29. März 2013. Dabei handelt es sich zwar mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Platzhalter, aber ob hier nicht doch eine Prise Insiderwissen eingeflossen ist? Hoffentlich erreicht uns bald mehr Material zum Spiel.

Unsere Videosektion beginnen wir mit der Nintendo Direct und den darin präsentierten Inhalten, wobei sich alles um den 3DS drehte. Japaner dürfen sich zuerst freuen, denn der 3DS XL wird neue Modelle und Bundles für Japan erhalten, welche teilweise sehr schick ausgefallen sind. Ebenfalls ein Thema war, dass viele First Party-Titel im eShop erscheinen werden und dabei die reinen eShop-Titel ergänzen werden. Nach den vielen Hinweisen der letzten Tage war die Überraschung, dass von der Spielesammlung Guild01 (3DS) drei der vier Titel im europäischen eShop erscheinen, nicht mehr ganz so groß. Mario durfte natürlich auch nicht fehlen! Zu Paper Mario: Sticker Star (3DS) gab es einen Trailer und den Releasetermin und zu New Super Mario Bros. 2 (3DS) wurden die ersten DLC-Zusatzlevel gezeigt. Weiter erhielten wir auch einen neuen Trailer zu Shin Megami Tensei: Devil Survivor Overclocked (3DS) spendiert.

Aber natürlich gab es noch mehr Videomaterial zu sehen diese Woche! Wie beinahe immer gibt es auch etwas zu Tales of Xillia 2 (PS3), es wurden nämlich die neuen Charaktere gezeigt und einen Werbespot gibt es auch gleich noch. Zu einem weiteren Schwergewicht, nämlich Assassin’s Creed 3 (PS3, Wii U, Xbox 360, PC), gibt es den Journey Trailer, welcher die Motivation des Hauptcharakters verdeutlicht. Wer den Kauf der Wii U plant, der wartet mit ziemlicher Sicherheit auch New Super Mario Bros. U (Wii U) und das weiß natürlich auch Nintendo und versorgt uns stetig mit neuem Material. Neben 14 Minuten Gameplay wurde auch noch der Multiplayermodus gezeigt.

Wie schon länger bekannt war, sind die beiden Versionen von Monster Hunter 3 Ultimate (Wii U, 3DS) miteinander kompatibel. Alle Fragen dazu dürften nach der Konsultation dieses Videos geklärt sein! Eine längere Version des zweiten Trailers wurde zu Shin Megami Tensei IV (3DS) veröffentlicht und zu Zero Escape: Virtue’s Last Reward (3DS, Vita) gab es den ersten englischen Trailer. Auch zwei Manga- und Anime-Umsetzungen sind heute vertreten mit Naruto SD Powerful Shippuden (3DS) (Link) und One Piece: Romance Dawn (PSP) (Link).

Den Countdown zum Japanrelease von Project X Zone (3DS) wird derzeit mit einer Videoreihe runtergezählt, aktuell ist derzeit das zweite Video. Tempobolzer können sich weiter am neuen Trailer zu Sonic & All-Stars Racing Transformed (PS3, Wii U, Xbox 360, 3DS, Vita) erfreuen. Erst einen kurzen Teaser gibt es hingegen zum Projekt Toukiden (PSP, Vita). Einen ersten Einblick in die europäische Version von Liberation Maiden (3DS) gibt es ebenso. Mit Tombi! (PS3, Vita) erscheint auch ein weiterer Klassiker im PSN und aus diesem Grund gab es auch gleich ein Video zum Spiel.

Längere Präsentationen haben uns zusätzlich von der Eurogamer Expo erreicht, wo einige mit Spannung erwartete Titel mit dabei waren. Viel Spaß also mit Remember Me (PS3, Xbox 360, PC) (Link), Tomb Raider (PS3, Xbox 360, PC) (Link) und DmC Devil May Cry (PS3, Xbox 360) (Link)! Aufschlussreich ist auch das Video von unseren Kollegen der Game Informer, welche wahllos Leute auf der Straße zur Wii U befragt haben. Nintendo muss also noch ziemlich viel Aufklärungsarbeit leisten, da die geäußerten Assoziationen doch generell weit an der Wahrheit vorbeizielen.

Nun kommen wir bereits zu den weiteren Kurznews der Woche! Sony dürfte sehr zufrieden sein mit ihrer neuen PlayStation 3 Super Slim, denn die britischen Verkaufszahlen sind zumindest sehr erfreulich. Gute Nachrichten gab es auch für Japan, nämlich Final Fantasy Type-0 (PSP) zum Budgetpreis. Uns Europäer erinnert das hingegen nur einmal mehr an die Tatsache, dass wir den Titel immer noch nicht erhalten haben. Etwas fürs Auge, und erst noch kostenlos, sind die DLC-Kostüme für Dead or Alive 5 (PS3, Xbox 360). Verzichten müssen Europäer hingegen auf die englische Tonspur von Zero Escape: Virtue’s Last Reward (3DS, Vita), welche in der US-Version noch vorhanden war. Mit Sword Art Online: Infinity Moment (PSP) ist übrigens auch eine weitere Umsetzung einer Anime-Serie in Arbeit.

Auf JPGAMES.DE gab es aber wieder weit mehr zu sehen in dieser Woche als “nur” News. Neben den beiden Reviews zu One Piece: Pirate Warriors (PS3, Xbox 360) (Link) und Lernen mit Pokémon: Tasten-Abenteuer (NDS) (Link) haben wir uns auch zwei Demos etwas genauer angesehen und je einen Anspielbericht dazu verfasst. Lest euch doch einfach die entsprechenden Artikel zu Zero Escape: Virtue’s Last Reward (3DS, Vita) (Link) und Sol Trigger (PSP) (Link) durch! Mit Blade Guardian (Mobil) haben wir auch einen Blick auf das neue iOS-Projekt von Hironobu Sakaguchi geworfen.

Eingangs hatten wir es schon von Resident Evil 6 (PS3, Xbox 360) und auch unsere Kolumne hat sich nochmals mit diesem umstrittenen Thema befasst und geht der Frage nach, wieso der Titel so kontrovers aufgenommen wird. Weiter sind auch die Gewinner unseres tollen Gewinnspiels zu One Piece: Pirate Warriors  (PS3) mittlerweile ausgelost worden, wir gratulieren den glücklichen Gewinnern! Zum Abschluss wollen wir auch noch etwas Werbung für unsere aktuelle Sonntagsfrage machen. Teilt uns eure liebsten RPGs mit!