Auswertung Sonntagsfrage: Animes über Game Publisher

Die gesamte letzte Woche hatten wir euch gefragt, wie ihr zu Animeveröffentlichungen durch Game Publisher steht. Schließlich hatte NIS America erst vor kurzem...

Die gesamte letzte Woche hatten wir euch gefragt, wie ihr zu Animeveröffentlichungen durch Game Publisher steht. Schließlich hat NIS America erst vor kurzem eine Anime-Box für den amerikanischen Markt angekündigt. Insgesamt kamen wir bei der Umfrage auf 40 Stimmen, danke dafür. Auch bei dieser Umfrage hattet ihr die Möglichkeit, mehrere Antwortalternativen auszuwählen. Aber kommen wir zum Ergebnis unserer Sonntagsfrage. Die Reaktionen auf die Frage fielen größtenteils positiv aus. So befürworten 45% aller Befragten eine solche Veröffentlichungsstrategie und würden sich gerne mehr Animes durch Game Publisher wünschen.

Ganze 65% haben ebenfalls nichts dagegen, setzen aber voraus, dass die Spiele nicht darunter leiden. Lediglich 10% sind der Meinung, dass Animes bei Game Publishern nichts zu suchen haben und durch andere Unternehmen veröffentlicht werden sollten. Einer Minderheit von 8% ist das Thema Anime völlig egal. Falls ihr bei der nächsten Sonntagsfrage mitmachen möchtet, könnt ihr dies hier tun. Diese Woche möchten wir von euch wissen, wie groß der Reiz der Selbstverwirklichung in Spielen für euch ist.