Final Fantasy Type-0 in Japan bald zum Budgetpreis

Am 27. Oktober 2011 ist Final Fantasy Type-0 in Japan erschienen. Der Ableger der Fabula Nova Crystallis Compilation, zu der auch Final Fantasy XIII und Final...

Ultimate Hit!

Am 27. Oktober 2011 ist Final Fantasy Type-0 in Japan erschienen. Der Ableger der Fabula Nova Crystallis Compilation, zu der auch Final Fantasy XIII und Final Fantasy Versus XIII gehören, wird in Japan bald zum Budgetpreis erhältlich sein. Square Enix gab bekannt, dass man Type-0 in die Budgetserie “Ultimate Hits” aufnehmen wird. Mit Silberstreifen an der Seite kostet Type-0 ab dem 6. Dezember nur noch 2,940 yen (ca. 29 Euro).

Für eine lokalisierte Version von Final Fantasy Type-0 würden hierzulande wohl viele gerne das Doppelte hinlegen. Aber eine lokalisierte Version ist leider nicht in Sicht, auch neun Monate nach dem Japan-Release nicht. Die Chancen sinken immer mehr. Übrigens, Pokemon Blau und Rot brauchte einst stolze 42 Monate vom Japan-Release bis zum Release in Europa. Insofern… na ja.

Hypothetische Frage: Wer würde sich eine Vita kaufen, wenn Type-0 portiert und lokalisiert würde?

via siliconera.com