Ben 10: Omniverse von D3 Publisher für die Wii U

Wie Namco Bandai angekündigt hat, wird Ben 10: Omniverse ein weiterer Wii U Launch Titel am 30. November 2012 sein. Ben 10: Omniverse stammt von...

Wie Namco Bandai angekündigt hat, wird Ben 10: Omniverse ein weiterer Wii U Launch Titel am 30. November 2012 sein. Ben 10: Omniverse stammt von D3 Publisher und Cartoon Network Enterprises und basiert auf der gleichnamigen, animierten TV-Serie. Neben der Wii U Version gibt es Versionen für die Wii, 3DS und NDS. Nachfolgend die Pressemeldung von Namco Bandai. Unten findet ihr zudem einige Screenshots!

Durch das komplett neue Charakter-Design lernen die Fans eine ganz andere Seite von Ben 10 kennen. In Ben 10: Omniverse wird auch Bens neuer Kumpane „Rook“, ein talentierter aber unerfahrener Plumber-Absolvent, zum ersten Mal zu sehen sein. Das interaktive Ben 10: Omniverse-Spiel von D3Publisher wird für die kommende WiiU™-Konsole von Nintendo, die Wii™-Konsole von Nintendo sowie für die Handheld-Systeme Nintendo 3DS und Nintendo DS™ erhältlich sein.

Die Spieler tauchen mit Ben: 10 Omniverse in ein actiongeladenes Spielgeschehen ein, das mit einem neuen, durch die TV-Serie inspirierten Stil aufwartet. Durch Ändern der Formen werden die Spieler die Möglichkeit haben, Kämpfe als einer von 13 spielbaren Alien-Helden, einschließlich der nie zuvor gesehenen Alien-Formen „Bloxx“ und „Gravattack“, zu bestreiten. Es ist an ihnen, entweder mit Ben oder Rook zusammen zu arbeiten, um die bösen Pläne des erbitterten Feindes zu vereiteln, der die Welt zu zerstören will.

Ben 10: Omniverse gibt Fans die Möglichkeit, alleine oder im Zwei-Spieler-Modus zu spielen (außer auf Nintendo 3DS und Nintendo DS™). Wird zu zweit gespielt, kontrolliert ein Spieler Ben und seine Alien-Formen, der andere Spieler steuert Rook und sein Proto-Tool, eine multifunktionale Hightech-Waffe, die entworfen wurde, um das Böse zu bekämpfen.

Ben 10: Omniverse wird von Monkey Bar Games für alle Plattformen entwickelt, ausgenommen für den Nintendo DS und Nintendo 3DS. Diese werden von 1st Playable Productions entwickelt. Die Ben 10: Omniverse TV-Serie wird von Cartoon Network Studios produziert, mit Matt Youngberg als Supervising Producer. Die TV-Serie wird diesen Herbst zum ersten Mal auf Cartoon Network ausgestrahlt.