ZombiU: Viele neue Informationen

Zu Ubisoft's WiiU-Game ZombiU gibt es nun massig neue Details zum Spiel. So sucht ihr nach dem "Royal Doctor", welcher nach einem Heilmittel forscht.

Nachdem wir euch bereits ein neues Making-of-Video zu Ubisoft’s ZombiU gezeigt haben, gibt es nun massig neue Informationen und Details zum Spiel.

  • Innerhalb des Buckingham-Palace suchen Sie nach dem “Royal Doctor”
  • Er erforscht ein Heilmittel für das Zombie-Virus
  • Diese Position erreicht man nach 7-8 Missionen
  • Von anderen Spielern hinterlassene Nachrichten werden sowohl Inhalte von Freunden als auch von Spielern im Allgemeinen beinhalten
  • Die Community kann entscheiden, ob die Nachricht hilfreich ist oder nicht
  • Das gesamte Team beinhaltet 90 Personen in Montpellier, sowie eine Mannschaft aus 30 Personen in Rumänien, welche sich um die Multiplayer-Maps kümmern
  • Wenn einige Schlüsselcodes gescannt werden, werden sie zur Minikarte hinzugefügt, um sie somit leichter wiederzufinden
  • Auf dem GamePad gibt es 3 Ablagefächer, um schnell auf die wichtigsten Items aus dem Rucksack zurückgreifen zu können
  • Zombies werden von Geräuschen und Licht angezogen
  • Einer der NPCs, der “prepper”, welcher die führende Stimme in der E3 Demo war, hat eine Frau “Sondra”, von der er getrennt wird
  • Prepper soll Überlebende innerhalb eines Safehouses barrikadieren. Seine Frau gehört einer Organisation an, die darauf achtet, Überlebende in die Stadt fliehen zu lassen
  • 2/3 der NPCs beeinflussen, wie sich das Szenario entwickelt
  • Die Armbrust ist für Level außerhalb, und für lange Distanzschüsse effizienter
  • Wenn Sie sterben übernehmen Sie einen neuen, zufällig erzeugten, Charakter
  • Es wird 4 oder 5 spezielle Zombie-Typen geben
  • Das Nachrichtenübermittlungssystem teilt Ihnen mit, was Ihre Freunde oder der Zombie Ihres Freunds macht.
  • Sie können auch erfahren, was Ihr Zombie (ehemaliger Spieler) mit anderen macht
  • Es wird eine Art von Leaderboards geben, um euch auf diese Interaktionen zu informieren

via gonintendo

Tags: ,