Nintendo 3DS 900.000 mal in Deutschland verkauft

Es gibt neue Verkaufszahlen zum Nintendo 3DS in Deutschland. Wie Nintendo-Deutschlandchef Bernd Fakesch dem Focus sagte, habe man bisher 900.000...

Es gibt neue Verkaufszahlen zum Nintendo 3DS in Deutschland. Wie Nintendo-Deutschlandchef Bernd Fakesch dem Focus sagte, habe man bisher 900.000 Systeme in Deutschland verkauft. Von dem neuen Nintendo 3DS XL seien in den ersten Tagen etwa 20.000 Stück verkauft worden, so Fakesch. Der 3DS XL ist seit Ende Juni hierzulande erhältlich. Weltweit wurden vom Nintendo 3DS seit dem Launch im Februar 2011 etwa 19 Millionen Einheiten verkauft.

Schließt man die Zahlen des Nintendo DS mit ein, habe sich die DS-Familie in Deutschland bisher 9 Millionen mal verkauft, so Fakesch. Die Wii hat hingegen eine installierte Basis von 5,2 Millionen Einheiten. 200.000 Einheiten wurden in diesem Jahr verkauft, bis zum Jahresende will man es noch auf 500.000 Einheiten bringen.

via heise