Fumito Ueda: The Last Guardian “business as usual”

Wenn der Kommentar von Scott Rhode zu The Last Guardian, nicht genug war, kommt hier nun der nächste zu Sonys sehnlichst erwartetem und in keiner Weise...

Wenn der Kommentar von Scott Rhode zu The Last Guardian, nicht genug war, kommt hier nun der nächste zu Sonys sehnlichst erwartetem und in keiner Weise gecancelten Titel, The Last Guardian. Dieser stammt vom Ico und Shadow of the Colossus Schöpfer Fumito Ueda, der als Designer und Director an The Last Guardian arbeitet. Er sagte gegenüber Kotaku, dass die Arbeit an dem Titel wirklich vorankommt. “Es läuft ganz normal“, so Fumito Ueda. “Das einzige, was sich wirklich geändert hat, sind die Bedingungen meines Vertrags“, so Ueda mit einem Grinsen. Ueda hat im Dezember 2011 Sony Japan verlassen, arbeitet an The Last Guardian aber als Freelancer weiter.

Quelle: VG247