Persona 4: Arena – Atlus kommentiert Synchronsprecher

Wenn ihr bereits Persona 4 kennt und euch das aktuelle Tutorial-Video zu Persona 4: Arena angesehen habt, dann ist euch sicherlich aufgefallen, dass Teddie...

Wenn ihr bereits Persona 4 kennt und euch das aktuelle Tutorial-Video zu Persona 4: Arena angesehen habt, dann ist euch sicherlich aufgefallen, dass Teddie eine neue Synchronstimme besitzt. Nun gab Atlus zu dieser Sache ein offizielles Statement von Aram Jabbari (PR und Sales Manager) auf der Webseite PlaystationBlog:

“Persona 4 wird ein Kampfspiel mit einer der umfangsreichsten Geschichten sein, die es bisher in diesem Genre gegeben hat.  Das Spiel repräsentiert die wohl anspruchsvollsten Tonaufnahmen in der Geschichte von Atlus. Jede Leistung die vollbracht wurde, beruht auf die fantastischen Talente der Synchronsprecher für die Charaktere aus Persona 3 und 4, die auch dafür zuständig sind, ein Rollenspiel so unvergesslich zu machen.”, so Aram Jabbari.

“In einigen Fällen jedoch, wie auch bei Teddi wie es schon von einigen Fans bemerkt wurde, und trotz unserer besten Leistungen, verlangen bestimmte Verhältnisse, dass wir Veränderungen machen müssen. Wir sind zuversichtlich, dass die Qualität der englischen Dub passen wird und bitten die Fans ihr Urteil über diese Sache erst zu fällen, wenn sie sehen, oder in diesem Fall hören, wie die Charaktere im kompletten Kontext des Spiels zum Leben gebracht werden. Die Veränderungen, die in Persona 4: Arena die Synchronsprecher betreffen, bedeuten *keine zwangsläufigen Hinweise* auf einen Wechsel für Persona 4: The Golden.”

Persona 4: The Golden wird in Nordamerika für die Playstation Vita im Herbst erscheinen.

via gematsu