One Piece: Kaizoku Musou bestverkauftes Spiel im März

Der Nintendo 3DS hat zwar in den vergangenen Wochen die japanischen Software-Charts in der Breite dominiert, aber am meisten verkauft hat sich mit deutlichen Abstand...

Der Nintendo 3DS hat zwar in den vergangenen Wochen die japanischen Software-Charts in der Breite dominiert, aber am meisten verkauft hat sich mit deutlichen Abstand ein PlayStation 3 Spiel. Nämlich One Piece: Kaizoku Musou (Pirate Warriors). Das Crossover One Piece von Namco Bandai und Dynasty Warriors Macher Tecmo Koei verkaufte sich dreimal so oft wie der Zweitplatzierte Pokemon Conquest.

Ein Termin für den Westen wurde noch nicht bekannt gegeben. Allerdings hatte Namco Bandai im Dezember bereits “One Piece: Pirate Warriors” in Europa registriert, was wie die Faust aufs Auge passt. Vielleicht steht also eine Europa-Ankündigung kurz bevor! Alle News zum Spiel gibts in unserem Artikel-Archiv! Hier die Top 10 im März von Enterbrain:

  • [PS3] 01. One Piece Pirate Musou (Namco Bandai, 03.01.2012): 770,873
  • [NDS] 02. Pokemon Conquest (Pokemon, 03.17.2012): 242,912
  • [3DS] 03. Kid Icarus Uprising (Nintendo, 03.22.2012): 144,468
  • [PSP] 04. Shining Blade (Sega, 03.15.2012): 138,959
  • [3DS] 05. Hatsune Miku And Future Stars Project Mirai (Sega, 03.08.2012): 111,465
  • [3DS] 06. Mario & Sonic at London Olympics (Sega, 03.01.2012): 105,454
  • [PSP] 07. Yakuza Black Panther 2 (Sega, 03.22.2012): 94,833
  • [PSP] 08. Mahou Shojo Madoka Magica Portable (Namco Bandai, 03.15.2012): 78,575
  • [3DS] 09. Monster Hunter 3G (Capcom, 12.10.2011): 76,850 (total 1,289,794)
  • [PS3] 10. Street Fighter x Tekken (Capcom, 03.08.2012): 72,079

via andriasang.com