Gerücht: Kein Cell-Prozessor in der Sony PlayStation 4

Das aktuelleste Next-Gen Gerücht besagt, dass Sony die Cell Prozessoren bei der kommenden Hardware nicht mehr verwenden wird. Kotaku zitiert Industriequellen...

Das aktuelleste Next-Gen-Gerücht besagt, dass Sony die Cell-Prozessoren bei der kommenden Hardware nicht mehr verwenden wird. Kotaku zitiert Industriequellen bezüglich der News. Laut der Seite wird Sony die Cell-Architektur komplett aufgeben, anstatt einen Nachfolger der aktuellen Technologie zu produzieren.

Entwickler kämpften mit dem außergewöhnlichen Cell-Chipsatz seit der Vorstellung mit der PlayStation 3; in den ersten Jahren der Konsole wurde er oft kritisiert. Daher materialisierte sich Ken Kutaragis Vision für den Chip scheinbar nicht. Das Gerücht schließt sich an das von letzter Woche an, in dem behauptet wird, dass Sony sich für die nächste PlayStation-Hardware mit AMD zusammenschließt.

Sony kommentiert keine Gerüchte oder Spekulationen und hat mehrfach gesagt, dass sie sobald keine Pläne haben, eine neue Hardware anzukündigen.

Quelle: VG247