Nomura: Entwicklung von Final Fantasy X HD beginnt jetzt

Auch um Final Fantasy X HD geht es im Famitsu Interview mit Tetsuya Nomura. Was es zu sagen gibt, ist allerdings denkbar knapp. Vielleicht solltet ihr nicht weiterlesen...

In der japanischen Famitsu befindet sich in dieser Woche ein Interview mit Tetsuya Nomura, in dem es nicht nur um Kingdom Hearts Dream Drop Distance und Final Fantasy Versus XIII geht, sondern auch um Final Fantasy X HD. Was es zu sagen gibt, ist allerdings denkbar knapp. Nomura sagt, dass die Entwicklung von Final Fantasy X HD begonnen hat.

Außerdem entsteht der Titel im 1st Production Department. Die Abteilung bei Square Enix, in der die meisten Final Fantasy und Kingdom Hearts Titel entstehen. Das dürfte nicht überraschend sein. Erst Ende Dezember gab es die Meldung, Final Fantasy X HD sei noch in einem “sehr frühen Stadium”. Damals befand sich der Titel also wahrscheinlich sogar noch in der Planungsphase.

Früheren Gerüchten zufolge soll Final Fantasy X HD auf der Final Fantasy XIII Engine basieren. Character Design, Stage Elements und Aeons werden von Grund auf neu kreiert. Im Geschäftsjahr 2012 soll das Remake in Japan erscheinen. Auch dies ist aber noch unbestätigt.

via andriasang