Kaz Hirai: Nein, es gibt keine PlayStation 4 auf der E3 2012

Erst hat Sony Europe Boss Andrew House den Gerüchten widersprochen, nun bekommt er Unterstützung von Kaz Hirai. Die PlayStation 3 hat einen zehnjährigen Lebenszyklus!

Die PlayStation 4 beschäftigt uns schon seit einigen Tagen. Angefangen hat alles mit dem Gerücht, dass die PS4 auf der E3 2012 in diesem Jahr enthüllt werden soll. Andrew House, Sony Präsident, hat dem inzwischen widersprochen. Man sei noch nicht bereit, über die PlayStation 4 zu reden. Er erhält nun prominente Unterstützung von Kaz Hirai.

Andrew (House) hat absolut Recht damit, wir werden keine Ankündigung auf der E3 machen. Ich habe immer einen 10-jährigen Lebenszyklus für die PlayStation 3 vorausgesagt und es gibt keinen Grund davon abzurücken“, so Kaz Hirai auf der CES 2012 in Las Vegas. Damit ist eine Enthüllung der PlayStation 4 zur E3 wohl endgültig vom Tisch.

Nicht vom Tisch ist jedoch der Nachfolger der Xbox 360. Einige Experten rechnen immer noch damit, dass die Xbox 720 oder Xbox Next (oder wie auch immer) auf der Messe vorgestellt wird. Sicher ist nur die Vorstellung der Nintendo Wii U. Auch ohne die PS4 gibt es also wohl genug zu sehen auf der E3. Die Ankündigung der PS4 hätte aus der E3 2012 aber wahrscheinlich die größte E3 aller Zeiten gemacht…

Alle PlayStation 4 News findet ihr hier.

 

via kotaku