Kleider der Gefährtin in Beyond the Labyrinth ändern

Wir wir heute erfahren, wird man seine Begleitung in Beyond the Labyrinth (3DS) neu einkleiden können. Leider betrifft das nur die Gestaltung des bekannten Kleides.

Änderungen live

Wie 4gamer.net heute berichtet, wird man seine Begleitung in Beyond the Labyrinth (3DS) vollständig einkleiden können. Das Dungeon-RPG spielt man aus der Ich-Perspektive, die namenslose Begleitung ist jedoch immer an unserer Seite. Wie praktisch, dass ihr also ihre Kleidung nach eurem Geschmack gestalten könnt, immerhin müsst ihr sie immer sehen. Jetzt der Haken an der Sache, denn die bisherige Wortwahl war wohl etwas irreführend. Ihr könnt eigentlich nur die Farbe der Kleidung ändern. Ihr Kleidchen behält die Dame an. Producer Takayuki Suguro witzelte im 4gamer.net Interview, dass er sehr wohl wüsste, dass die Fans der Frau lieber eigene Kostüme anziehen würden. Das wäre aber zu aufwendig gewesen, so Suguro.

Neben der Farbe der Kleider kann man auch andere Dinge wie die Haarfarbe verändern. In einem Editor bemalt man das Kleid nach Belieben, die Änderungen werden in Echtzeit angezeigt. Das Ergebnis kann man zudem als Bilddatei abspeichern. Beyond the Labyrinth ist ein Dungeon-RPG, in dem ihr den Ausweg aus einem Labyrinth sucht. Dabei steht euch das Mädchen als Gefährtin zur Seite. Während man auf dem oberen Bildschirm (3D) den Ausweg sucht, wird unten eine Karte abgebildet (Touchscreen). Natürlich gibt es auch Gegner im Labyrinth. Begegnet man ihnen (sie sind frei sichtbar), beginnt der Kampf. Beyond the Labyrinth wurde noch nicht für den Westen angekündigt, erscheint am 19. Januar 2012 aber schon in Japan.

 

Quelle: andriasang.com