Dark Souls: Seelenheil mit Tipps und der Komplettlösung

Damit ihr im spirituellen Nachfolger von Demon's Souls einen etwas leichteren Einstieg habt, hat Gamona eine Komplettlösung mit vielen Tipps ausgearbeitet.

Damit ihr im spirituellen Nachfolger von Demon’s Souls einen etwas leichteren Einstieg habt, hat Gamona eine Komplettlösung ausgearbeitet. Beten allein hilft nämlich nicht immer. Neben der Lösung selbst gibt es auch eine Einführung zu den Klassen und Tipps zur Startausrüstung. Vorab gibt es einige allgemeine Tipps zum Vorgehen in Dark Souls.

Immer schön langsam. Wer rennt, stolpert meist in Todesfallen, wird von hinten überrascht, angegriffen, umringt, auseinandergenommen, kurzum: vernichtet. Wenn ihr in neue Gebiete vorstoßt, dann tut das um Himmels Willen langsam und ohne zu hetzen. Ihr werdet den Abschnitt noch oft genug spielen, vertraut uns. Aber wer beim ersten Mal behutsam vorgeht, erspart sich mitunter böse Überraschungen.

So heißt es da zum Beispiel. Darüber hinaus erfahrt ihr, wie ihr Flüche aufhebt und die Absolution vom Bischof erhaltet, was Menschlichkeit ist und vieles mehr, bevor es dann mit dem Tutorial endlich ans Spiel geht. Dark Souls ist seit heute in Deutschland erhältlich. Unseren Test zum Spiel lest ihr demnächst hier!