Kein The Last Guardian auf der Tokyo Game Show

The Last Guardian, Team ICOs lang erwarteter Vorstoß zur PlayStation 3, wird nicht auf der diesjährigen Tokyo Game Show dabei sein. SCEA Associate Product Marketing Manager Brian Dunn bestätigte die Abwesenheit des Spiels heute im PlayStation Blog. “Wir wollten bestätigen, dass The Last Guardian nicht auf der diesjährigen Tokyo Game Show ist.” sagte Dunn. “Jedoch können wir euch versichern, dass Ueda-san und der Rest des Entwicklerteams hart arbeiten, um seiner Vision Leben einzuhauchen und die bestmögliche Spieleerfahrung zu liefern.” Bis zu The Last Guardian kann man sich aber mit der ICO & Shadow of the Colossus Collection, welche Ende diesen Monats erscheint, die Zeit vertreiben. Sony veröffentlichte heute das innere und äußere Cover des Titels.

Quelle: Gematsu