Dragon Quest X schon seit sechs Jahren in Entwicklung

Der ehemalige Square Enix Entwickler Takehko Hoashi twitterte heute, Dragon Quest X würde sich schon seit sechs Jahren in Entwicklung befinden. Das ist eine lange Zeit...

Die Wii Version von Dragon Quest X wird irgendwann im nächsten Jahr in Japan erscheinen, die Wii U Version hat noch gar keinen Termin. Und schon heute befindet sich Dragon Quest X seit sechs Jahren in Entwicklung. Das twitterte heute Takehko Hoashi, ehemaliger Square Enix Mitarbeiter (der damit hoffentlich keine Vertragsregeln gebrochen hat).

Er twittert, dass sich DQ X schon seit sechs Jahren in Entwicklung befindet und fragt sich, ob es nun in diesem Geschäftsjahr erscheinen würde. Hoashi hat übrigens schon eine bewegte Karriere hinter sich. Zunächst arbeitete er für Banpresto Games als Producer, bei Square Enix dann u. a. an Front Mission, Final Fantasy IX, Final Fantasy The Spirits Within, Final Fantasy XIV und The 3rd Birthday, bevor er 2010 die Firma verließ.

Auf einer Nintendo Pressekonferenz Ende 2008 sprachen Nintendo Boss Saturo Iwata und Dragon Quest Mastermind Yuji Horii erstmals über Dragon Quest X. Damals sagten sie, sie würden sich auf Dragon Quest IX freuen, aber auch auf Dragon Quest X, das für die Wii erscheinen soll. Zu dieser Zeit muss sich Dragon Quest X also schon fast drei Jahre in Entwicklung befunden haben. Unüblich für die Serie ist dies aber nicht. Dragon Quest VIII erschien 2004 für die PS2, Dragon Quest IX erst fünf Jahre später für den DS. Wenn Hoashis Statement stimmt, begann die Entwicklung von Dragon Quest X kurz nach der Entwicklung von Dragon Quest VIII und verlief parallel zur Entwicklung von Dragon Quest IX.

 

Quelle: andriasang.com