Final Fantasy Type-0 Demo Menü Guide

Mit unserrem Menü Guide zur Final Fantasy Type-0 Demo entgeht euch keine Möglichkeit in den Menüs des Spiels. Wer Hilfe bei der Übersetzung braucht, wird hier fündig!

Per START Button lässt sich das Hauptmenü aufrufen und durch die einzelnen Kategorien klickt ihr euch mithilfe der beiden Schultertasten L und R. Der erste Kategoriepunkt in der oberen Leiste im Menü heißt 情報(Information). Die Untermenüpunkte hierzu unterscheiden sich, je nach dem ob man sich gerade mitten in einer Mission befindet oder außerhalb einer Mission.

Während einer Mission findet man hier eine kleine Übersicht mit einer Karte, den Areanamen und Informationen wie man sich im aktuellen Auftrag schlägt. Mit dem Dreieck Button lassen sich zudem noch Erklärungen der Kartensymbole aufrufen. Es gibt drei Untermenüpunkte, die ihr euch unbedingt merken solltet. Zum einen wäre da ポーズ (Pause), was sich wohl von selbst erklärt. Eines wäre hierbei zu erwähnen, wenn ihr das Menü aufruft, dann stoppt das Spielgeschehen nicht, sondern erst, wenn ihr auch wirklich auf Pause drückt. Der zweite Punkt ist 作戦中止, was so viel wie Mission abbrechen bedeutet. Wer sich in einer ausweglosen Lage befindet, kann ganz einfach darauf zurückgreifen und findet sich sofort in der Magie Akademie wieder. Den Abschluss bildet die Funktion タイトルへ戻る, die einem zum Titelbildschirm zurückkehren lässt.

Seht ihr euch dasselbe Kategoriefeld noch einmal an, wenn ihr euch nicht gerade mitten in einer Mission befindet, merkt ihr, dass hier die Untermenüpunkte wieder etwas anders aufgebaut sind. ポーズ(Pause) ist ganz normal an oberster Stelle, danach kommt allerdings 依頼 (Quest). Wer aktiv eine Quest angenommen hat, kann darunter noch einmal den Inhalt des gestellten Auftrages einsehen. Der nächste Punkt heißt 実戦演習 (Kampfübung). Dieser ist in der Demoversion jedoch grau unterlegt und steht uns nicht zur Verfügung. Wer wieder zurück zum Titelbildschirm möchte, wählt dagegen den letzten Menüpunkt タイトルへ戻る.

Mit R geht es herüber zur zweiten Kategorie, nämlich アイテム (Items). Hier findet ihr eine Hand voll Unterkategoriepunkte, von denen einige in der Demo nicht von Bedeutung sind. Es gibt schließlich keine Waffen zu kaufen und einen Chocobo hat man hier auch nicht. Die Punkte sind der Reihe nach:

アイテム (Items)
武器 (Waffen)
アクセサリ(Accessoires)
ファントマ (Phantoma)
チョコボ (Chocobo)

Wenn ihr auf Items klickt, bekommt ihr eine weitere Auswahlmöglichkeit präsentiert. Hier könnt ihr euch entscheiden, ob ihr ein Item benutzen, die Items sortieren oder ganz wichtig, eines eurer Items auf Select platzieren wollt. Um etwas auf Select festzulegen, müsst ihr einfach das gewünschte Item auswählen und mit Kreis bestätigen, dann wird dieses als SET markiert. Ihr könnt leider nur eine Itemsorte zur Zeit dafür benutzen, aber die Hauptsache ist, dass ihr im Kampf über Select dieses Item benutzen könnt, ohne das ihr groß im Menü herumwühlen müsst und womöglich dabei noch fröhlich von Feinden attackiert werdet.

Zur nächsten Kategorie メンバー (Mitglieder) gibt es nicht viel zu sagen. Denn diese kommt in etwa wie ein Statusmenü der Charaktere daher und ist in Kampf-Mitglieder und Reserve-Mitglieder unterteilt. Auf der rechten Seite finden sich die Statuswerte und die Ausrüstung des aktuell ausgewählten Charakters an und mit dem Dreieck Button lässt sich auf Wunsch noch die Ability Übersicht aufrufen.

Unter システム(System) befinden sich die drei Unterpunkte 通信 (Kommunikation), キーコンフィグ (Schlüsseleinstellungen), sowie コンフィグ (Einstellungen). Der erste Punkt ist für die Onlineeinstellungen gedacht und beschäftigt sich in erste Linie mit den Guest Charakteren, die in Kämpfen aushelfen können. Hier lässt es sich bestimmen, ob man diese nutzen möchte oder nicht oder ob vor jeder Mission eine Meldung kommen soll, in der man die Hilfe von Guest Charakteren aktivieren kann. Alle weiteren Punkte sind in der Demoversion weniger von Bedeutung und können ignoriert werden. Unter Schlüsseleinstellungen könnt ihr eure Tastenbelegung ändern, was in etwa so aussieht:

Kameraführung: Oben-Unten (Auswahlmöglichkeit: Normal, Umgekehrt)
Kameraführung: Links-Rechts (Auswahlmöglichkeit: Normal, Umgekehrt)

コマンド変更: (Command ändern)
Typ A (Kreis: Command 1, Dreieck: Nahkampf, Quadrat: Command 2, X: Verteidigungsmagie)
Typ B (Kreis: Nahkampf, Dreieck: Command 1, Quadrat: Command 2, X: Verteidigungsmagie)
Typ C (Kreis: Command 1, Dreieck: Command 2, Quadrat: Nahkampf, X: Verteidigungsmagie)

ロックオン操作: (Lock-On)
R halten damit Lock-On aktiviert bleibt
R drücken, um Lock-On zu aktivieren. R ein zweites Mal drücken, um Lock-On zu deaktivieren

サブコマンド操作: (Subcommand)
D-Pad benutzen
Kreis, Dreieck, Quadrat und X benutzen

Der letzte Punkt デフォルト (Default) setzt alle Einstellung wieder auf ihren ursprünglichen Stand zurück.

Kommen wir zum letzten Punkt in der Systemkategorie, den Einstellungen. Hier legt ihr die Lautstärke der Musik und Sound/Stimmen fest. Außerdem wird noch eine Data Install Funktion angeboten, die in der Demo jedoch nicht funktioniert. Zuletzt lassen sich noch 字幕 (Untertitel), sowie 名前(Namen) an oder ausblenden.

Die letzte Kategorie 操作説明 stellt die Tastenbelegung dar. Sie besteht lediglich aus einer Übersicht, die die einzelnen Buttonfunktionen erklärt.

by Justy